Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Adolf des Coudres

Adolf des Coudres - ISBN: 9786131446061
Prijs: € 34,00 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Levertijd tussen de 5 en 15 werkdagen. Geen retour recht.
Bindwijze: Boek, Paperback (09-09-2010)
Genre: Woninginrichting
Boekenliefde.nl:
Adolf des Coudres op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf des Coudres ( 2. Juni 1862 in Karlsruhe; 21. September 1924 in Fürstenfeldbruck) war ein deutscher Landschaftsmaler. Adolf des Coudres war der Sohn des Historienmalers Ludwig des Coudres. Mit 19 Jahren kam Adolf des Coudres 1881 an die Kunstakademie seiner Heimatstadt und wurde dort Schüler von Gustav Schönleber. 1890 verließ er die Akademie und ließ sich als freischaffender Maler in Karlsruhe nieder. Viele Jahre verbrachte Adolf des Coudres die Sommermonate in Fürstenfeldbruck. Im Jahre 1910 zog er von München, wo er einige Jahre gelebt hatte, in die Gemeinde Emmering im Landkreis Fürstenfeldbruck und baute sich hier an der Emmeringer Straße 55 eine hübsche Villa mit Ateliers für sich und seine Schwester Luise. Im Juli 1914 beteiligte sich Adolf des Coudres an der ersten Fürstenfeldbrucker Kunstausstellung.

Details

Titel: Adolf des Coudres
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Engels
Aantal pagina's: 92
Uitgever: Betascript Publishing
Publicatiedatum: 2010-09-09
NUR: Woninginrichting
ISBN/ISBN13: 9786131446061
Intern nummer: 17256883

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.