Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Analytische Chemie

Chemie--basiswissen Iii

Analytische Chemie - Latscha, Hans Peter; Linti, Gerald W; Klein, Helmut Alfons - ISBN: 9783642621314
Prijs: € 96,40
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek
Genre: Theoretische natuurkunde
Boekenliefde.nl:
Analytische Chemie op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Chemie-Basiswissen stellt in drei Bänden den gesamten Wissensstoff für das Diplom-Chemiker-Vorexamen dar. Studenten mit Chemie als Nebenfach finden in den drei Bänden abgerundete Darstellungen der Anorganischen Chemie, der Organischen Chemie und der Analytischen Chemie mit einer Einführung in die Allgemeine Chemie. Das didaktische Konzept und die Stoffauswahl haben Chemie-Basiswissen zu sehr beliebten und erfolgreichen Lehrbüchern gemacht. Die vierte Auflage der Analytischen Chemie wurde vollkommen überarbeitet und den neuen Lehrplänen angepasst. Der Inhalt ist jetzt noch übersichtlicher und durch ein 2-farbiges Innenlayout noch lernfreundlicher gestaltet worden.

Details

Titel: Analytische Chemie
auteur: Latscha, Hans Peter; Linti, Gerald W; Klein, Helmut Alfons
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 516
Uitgever: Springer-verlag Berlin And Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Plaats van publicatie: DE
NUR: Theoretische natuurkunde
Afmetingen: 234 x 156 x 27
Gewicht: 744 gr
ISBN/ISBN13: 9783642621314
Intern nummer: 27496391

Recensie

Aus den Rezensionen zur 4. Auflage: "... Geeignet sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch als begleitender Lehrtext für Praktika bietet das Buch eine geschätzte, grundlagenorientierte Einführung in die analytische Chemie, die auch für Nicht-Hauptfachstudierende gedacht und geeignet ist. Für den Einstieg in die analytische Chemie - übersichtliches Layout und gründlich-erklärender Stil tun das Ihrige dazu - ist es daher das Buch der Wahl." (www.buchkatalog.de)

Inhoudsopgave

I. Einleitung.- 1 Analytische Chemie.- 2 Vorsichtsmaßnahmen und Unfallverhütung im chemischen Labor.- 2.1 Wichtige Laborregeln beim Umgang mit chemischen Stoffen.- 2.2 Gesetzliche Vorschriften (Auszug).- 2.3 Sicherheitsmaßnahmen.- 2.4 Erste Hilfe bei Unfällen.- 3 Leitfaden zur Verwendung von Kapitel II durch Studierende mit Chemie als Nebenfach.- II. Qualitative Analyse anorganischer Verbindungen.- 1 Allgemeine Einführung.- 1.1 Trennungsgänge.- 1.2 Empfindlichkeit einer Nachweisreaktion.- 1.3 Die qualitative Analyse.- 1.4 Gang einer qualitativen Analyse.- 1.5 Muster eines Analysenprotokolls.- 1.6 Arbeitsgeräte für die Halbmikro-Analyse.- 2 Vorproben.- 2.1 Flammenfärbung und Spektralanalyse.- 2.2 Lötrohrprobe.- 2.3 Borax- und Phosphorsalzperle.- 2.4 Hepar-Probe (s. S. 28) Hempel-Probe (s. S. 29).- 2.5 Lösen der Analysensubstanz.- 2.6 Aufschlussmethoden für schwerlösliche Substanzen.- 2.6.1 Soda-Pottasche-Aufschluss (basischer Aufschluss, Alkalicarbonat-Aufschluss).- 2.6.2 Aufschlussverfahren für Oxide.- 2.6.3 Aufschluss komplexer Cyanide.- 2.6.4 Fluoride.- 2.6.5 Halogenide von Ag, Pb, Hg2I2 und HgI2.- 2.7 Erkennen organischer Stoffe und komplexer Cyanide.- 3 Nachweis wichtiger Elementar-Substanzen.- 3.1 Schwefel.- 3.2 Kohlenstoff.- 4 Schnelltests.- 5 Untersuchung von Anionen.- 5.1 Allgemeine Einführung.- 5.1.1 Anionen-Nachweis aus der Ursubstanz.- 5.1.2 Soda-Auszug (S.A.).- 5.2 Gruppen-Reaktionen.- 5.3 Trennungsgänge.- 5.4 Nachweisreaktionen (Identitätsreaktionen).- 5.4.1 Liste der erfaßten Anionen.- 5.4.2 Einzelnachweise und Trennungsgänge.- 6 Untersuchung von Kationen.- 6.1 Allgemeine Einführung.- 6.1.1 Liste der erfassten Kationen.- 6.1.2 Gruppenreaktionen und Trennungsgänge.- 6.2 Lösliche Gruppe.- 6.2.1 Einzelnachweis der Ionen.- 6.3 Ammoniumcarbonat-Gruppe [(NH4)2CO3-Gruppe].- 6.3.1 Einzelnachweise der Ionen.- 6.4 Ammoniumsulfid-Gruppe ((NH4)2S-Gruppe).- 6.4.1 Durchführung des (NH4)2S-Trennungsgangs ohne seltenere Elemente.- 6.4.2 Durchführung des (NH4)2S-Trennungsgangs mit selteneren Elementen.- 6.4.3 Hydrolysentrennung (Urotropin-Gruppe).- 6.4.4 Einzelnachweis der Ionen.- 6.5 Schwefelwasserstoff-Gruppe (H2S-Gruppe).- 6.5.1 Salzsäure-Gruppe (HCl-Gruppe) : Ag+, Hg22+, Pb2+, (Tl+).- 6.5.2 Einzelnachweise der Ionen.- 6.5.3 Reduktionsgruppe: Au3+, Pd2+, Pt4+, Se4+, Te4+.- 6.5.4 Einzelnachweise der Ionen.- 6.5.5 Kupfergruppe: Hg2+, Pb2+, Bi3+, Cu2+, Cd2+.- 6.5.6 Einzelnachweise der Ionen.- 6.5.7 Arsengruppe ohne seltenere Elemente: As3+/As5+, Sb3+/Sb5+, Sn2+/Sn4+.- 6.5.8 Arsengruppe mit selteneren Elementen: As, Sb, Sn, Mo, Se, Te, (Ge).- 6.5.9 Arsengruppe mit Mo, Pt, Au, Se, Te.- 6.5.10 Einzelnachweis der Ionen.- III. Qualitative Analyse organischer Verbindungen.- 1 Nachweis der Elemente in organischen Verbindungen.- 2 Ausgewählte Nachweis- und Identitätsreaktionen für funktionelle Gruppen.- 2.1 Alkene.- 2.2 Alkine.- 2.3 Aromaten.- 2.4 Halogenalkane (Alkylhalogenide).- 2.5 Alkohole.- 2.6 Enole.- 2.7 Phenole.- 2.8 Ether.- 2.9 Peroxide.- 2.10 Amine.- 2.11 Aldehyde und Ketone.- 2.12 Carbonsäuren und Derivate.- 2.13 Aminosäuren.- 2.14 Sulfonsäuren und Derivate.- IV. Grundlagen der quantitativen Analyse.- 1 Analytische Geräte.- 1.1 Waagen.- 1.2 Volumenmessgeräte für Flüssigkeiten.- 2 Konzentrationsmaße.- 2.1 Konzentrationsangaben des SI-Systems.- 2.2 Berechnung der Stoffmengen bei chemischen Umsetzungen (stöchiometrische Rechnungen).- 2.3 Aktivität.- 3 Statistische Auswertung von Analysendaten.- V. Klassische quantitative Analyse.- 1 Grundlagen der Gravimetrie.- 1.1 Gravimetrische Grundoperationen.- 1.2 Löslichkeit.- 1.3 Komplexbildung.- 1.4 Betrachtungen zur Niederschlagsbildung.- 1.5 Berechnung der Analysenwerte.- 2 Gravimetrische Analysen mit anorganischen Fällungsreagenzien.- 3 Gravimetrische Analysen mit organischen Fällungsreagenzien.- 4 Grundlagen der Maßanalyse.- 4.1 Maßlösungen, Urtitersubstanzen.- 4.2 Berechnung der Analysen.- 4.3 Indikatoren.- 5 Säure-Base-Titrationen (Neutra

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.