Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Der Heidelberg Karl-theodor-globus Von 1751 Bis 2000

Vergangenes Mit Gegenwartigen Methoden Fur Die Zukunft Bewahren

Der Heidelberg Karl-theodor-globus Von 1751 Bis 2000 - Jäger, Willi (EDT)/ Krömker, Susanne (EDT)/ Wolgast, Eike (EDT) - ISBN: 9783540218753
Prijs: € 58,40 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Titel is niet in voorraad. Levertijd onbekend.
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Statistiek en methodologie
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Ein gelungenes Beispiel für eine lebendige Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Disziplinen wird mit der Restauration dieses wichtigen Kulturguts veranschaulicht: Das Heidelberger Exemplar eines Vaugondy Globus von 1751 hat eine wechselvolle Geschichte und wurde in jüngster Zeit mit hochmodernen Methoden aufwendig restauriert.Historische Quellen über die Art der Herstellung von Globen wurden ebenso zu Rate gezogen wie moderne mathematische Verfahren aus der Bildverarbeitung, mit denen die digitalisierte Weltkarte gefiltert wurde.In der Auseinandersetzung mit historischen Aspekten gelang darüber hinaus ein Einblick in die Bedeutung von Globen und das Entstehen eines neuen Weltbildes im 18. Jahrhundert, das mit den wissenschaftlichen Akademien einherging.

Details

Titel: Der Heidelberg Karl-theodor-globus Von 1751 Bis 2000
auteur: Jäger, Willi (EDT)/ Krömker, Susanne (EDT)/ Wolgast, Eike (EDT)
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 175
Uitgever: Springer-verlag Berlin And Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Plaats van publicatie: DE
NUR: Statistiek en methodologie
Collectie: Schriften der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der Heidelberger Akademie der Wissenschaft
Afmetingen: 234 x 154 x 21
ISBN/ISBN13: 3540218750
ISBN/ISBN13: 9783540218753
Intern nummer: 847906

Inhoudsopgave

1 Zur Einführung: Interdisziplinarität - und ein Erdglobus des 18. Jahrhunderts.- Literatur.- 2 Paris, Mannheim, Heidelberg: Der Weg zweier Globenpaare durch die Kurpfalz.- 2.1 Herstellung und Vertrieb der Globen in Paris.- 2.2 Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz.- 2.3 Die Belagerung Mannheims und der Übergang an Baden.- 2.4 Die Globen des Heidelberger Physikalischen Kabinetts.- 2.5 Die Globen aus der Mannheimer Hofbibliothek.- 2.5.1 Nachweis der Globen in der Universitätsbibliothek.- 2.5.2 Auslagerung und Rückführung.- 2.5.3 Wiederauffindung.- Literatur.- 3 Zur kunstgeschichtlichen Bedeutung des Gestells.- 3.1 Die Wappenkartusche.- 3.2 Die Gestaltung als Tripod.- Literatur.- 4 Die Restaurierung des Globus.- 4.1 Die Konstruktion eines Globus.- 4.2 Finanzierung und Sponsoren.- 4.3 Zustandsdokumentation und Restaurierungskonzeption.- 4.3.1 Die Kugel.- 4.3.2 Die Papiersegmente.- 4.3.3 Das Untergestell.- Literatur.- 5 Map Projection versus Image Processing - the Role of Mathematics in the Restoration Process.- 5.1 Globes and Maps.- 5.2 Historical Development.- 5.3 Projection Methods.- 5.3.1 Cylindrical, Conical, and Azimuthal Projections.- 5.3.2 Gnomonic, Stereographic, and Orthographic Projections.- 5.3.3 The Mercator Projection.- 5.4 Remarks on Differential Geometry.- 5.5 Photogrammetric Uptake.- 5.6 Image Processing and Filtering Techniques.- 5.6.1 Linear Isotropic Filters.- 5.6.2 Nonlinear Anisotropic Filters.- 5.7 Multigrid Algorithm.- 5.8 Postprocessing.- 5.9 Virtual Globe.- Literatur.- 6 Historische Bedeutung.- 6.1 Ein Blick auf die Welt des 18. Jahrhunderts.- 6.2 Die Vorgeschichte - Traditionen und Vorläufer.- 6.3 Der Erdglobus des Didier Robert de Vaugondy.- 6.4 Die kartographische Abbildung der Welt.- 6.5 Die vermerkten Entdeckungsreisen.- 6.6 Karteninformationen - Historische und politische Aspekte.- 6.7 Schlussbemerkung.- Literatur.- A Faksimiles.- A.1 Segmente der Nordhalbkugel.- A. 1.1 Nördliche Polkappe.- A.2 Segmente der Südhalbkugel.- A.2.1 Südliche Polkappe.- A.3 Achtteiliger Horizontring.- Abbildungsnachweis.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.