Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Handbuch Militar Und Sozialwissenschaft

Handbuch Militar Und Sozialwissenschaft - ISBN: 9783531344461
Prijs: € 64,30 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Uitverkocht (U kunt dit boek niet meer bestellen)
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Politieke en culturele geografie
Boekenliefde.nl:
U kunt dit product niet bestellen

Beschrijving

Wie sehen die Sozialwissenschaften das Militär? - Ein Überblick
This text covers all aspects of the study of adrenal cancer and the treatment of patients with the disease. Topics include epidemiology, pathogenesis, genetics, cancer stem cells, historic and emerging therapies, new developments in tumor profiling, and more.

Details

Titel: Handbuch Militar Und Sozialwissenschaft
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 590
Uitgever: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
NUR: Politieke en culturele geografie
Afmetingen: 244 x 170 x 32
Gewicht: 1139 gr
ISBN/ISBN13: 3531344463; 3531144464
ISBN/ISBN13: 9783531344461
Intern nummer: 840160

Biografie (woord)

Paul Klein ist Professor an der Université Libre de Bruxelles, wo er die Forschungsabteilung für manuelle Therapien leitet. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der angewandten Biomechanik, der Methodologie und wissenschaftstheoretischen Fragestellungen auf dem Gebiet der Osteopathie und anderen manuellen Therapieformen. Sein beruflicher Weg führte ihn über die Physiotherapie zur Osteopathie. Sein Doktorat absolvierte er mit einer Dissertation im Gebiet der Biomechanik an der Brüsseler Universität. Das osteopathische Diplom legte er an der European School for Osteopathy in Maidstone ab. Ein zusätzliches Diplom (DEA) erhielt er in Philosophie, Ethik und Geschichte der medizinischen Wissenschaften. Er ist Autor von zahlreichen Fachpublikationen im Bereich der Biomechanik.

Extra informatie

Militär und Soldaten sind zu unverzichtbaren Elementen in einem breitgefächerten politischen Instrumentarium geworden, mit dem Deutschland seinen neuen Sicherheitsaufgaben in der globalisierten Welt begegnet. Die mit dieser Entwicklung verbundenen neuen Strukturen, Organisationsformen und Funktionsbestimmungen von Streitkräften sind gerade in den Sozialwissenschaften auf ein lebhaftes Interesse gestoßen und zum Gegenstand intensiver Forschung geworden. In dieser zweiten Auflage zeigt das Handbuch in mehr als 50 Beiträgen die beachtliche Breite und Tiefe des Wissenschaftsgebietes ?Militär und Sozialwissenschaft' auf, in der es in Deutschland sowie im internationalen Bereich bearbeitet und diskutiert wird.

Recensie

"Insgesamt [...] ein Handbuch, das nicht nur für diejenigen von Interesse ist, die sich mit Bundeswehr und Militär beschäftigen. Vielmehr kann es dazu anregen, diversen Fragen auch, aber nicht nur im Vergleich zwischen Polizei und Bundeswehr (weiter) nachzugehen." www.polizei-newsletter.de, 18.03.2008§Pressestimmen zur 1. Auflage:§"Ein Kompendium dieses Facettenreichtums lag im deutschen Sprachraum bislang nicht vor." IDS Sicherheitspolitik, 08/2005§"[...] ein beeindruckendes Handbuch, das sich ohne Zweifel als Referenzwerk für sozialwissenschaftliche Militärfoschung etablieren wird." Y.- Magazin der Bundeswehr, 03/2005§

Inhoudsopgave

Teil I: Die Organisation des Militärischen - Teil II: Militär und Gesellschaft - Teil III: Das Internationale System und die Aufgaben des Militärs - Teil IV: Der Soldat im Einsatz - Teil V: Militär und Multinationalität - Teil VI: Der Beruf des Soldaten - Teil VII: Ausgewählte Literatur, Forschungsinstitute, Arbeitskreise

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.