Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Schloss Tirol und seine Marmorportale

Mineralogische und materialkundliche Untersuchungen

Schloss Tirol und seine Marmorportale - Recheis, Arno - ISBN: 9783639042276
Prijs: € 68,00 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Levertijd tussen de 5 en 15 werkdagen. Geen retour recht.
Bindwijze: Boek, Paperback (30-07-2008)
Genre: Geologie
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Dieses Buch behandelt eine der umfangreichsten mineralogischen und materialkundlichen Arbeiten die an einem einzelnen historischen Objekt durchgeführt wurden. Das nördlich von Meran/Südtirol gelegene Schloss Tirol ist auf Grund der herausragenden geschichtlichen Bedeutung für die gesamte Region schon seit etlichen Jahren Zielpunkt detaillierter bauhistorischer Untersuchungen. Der Autor dieses Buches arbeitete in einem interdisziplinären Team mit, um die das Schloss betreffenden mineralogisch-materialkundlichen und geologischen Fragen zu klären. Das Hauptaugenmerk dieses Buches liegt auf den beiden vielleicht bedeutendsten romanischen Marmorportalen im deutschsprachigen Raum. Um ihre Entstehungs- und Verwitterungsgeschichte zu klären wurden detaillierte Ultraschall-, Isotopen- und chemische Untersuchungen durchgeführt. Hierbei kamen überraschende neue Erkenntnisse zu Tage. Diese Buch richtet sich an Historiker, Bauhistoriker und Mineralogen, ist aber auch für interessierte Laien geeignet.

Details

Titel: Schloss Tirol und seine Marmorportale
auteur: Recheis, Arno
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 176
Uitgever: VDM Verlag Dr. Müller
Publicatiedatum: 2008-07-30
NUR: Geologie
Gewicht: 245 gr
ISBN/ISBN13: 9783639042276
Intern nummer: 11135346

Extra informatie

Dieses Buch behandelt eine der umfangreichsten mineralogischen und materialkundlichen Arbeiten die an einem einzelnen historischen Objekt durchgeführt wurden. Das nördlich von Meran/Südtirol gelegene Schloss Tirol ist auf Grund der herausragenden geschichtlichen Bedeutung für die gesamte Region schon seit etlichen Jahren Zielpunkt detaillierter bauhistorischer Untersuchungen. Der Autor dieses Buches arbeitete in einem interdisziplinären Team mit, um die das Schloss betreffenden mineralogisch-materialkundlichen und geologischen Fragen zu klären. Das Hauptaugenmerk dieses Buches liegt auf den beiden vielleicht bedeutendsten romanischen Marmorportalen im deutschsprachigen Raum. Um ihre Entstehungs- und Verwitterungsgeschichte zu klären wurden detaillierte Ultraschall-, Isotopen- und chemische Untersuchungen durchgeführt. Hierbei kamen überraschende neue Erkenntnisse zu Tage. Diese Buch richtet sich an Historiker, Bauhistoriker und Mineralogen, ist aber auch für interessierte Laien geeignet.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.