Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Algorithmik

Die Kunst Des Rechnens

Algorithmik - Feldman, Yishai; Harel, David - ISBN: 9783642043383
Prijs: € 35,35
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek
Genre: Algemene natuurwetenschappen
Boekenliefde.nl:
Algorithmik op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Dieses Buch Schliesst Die Lucke: Bisher Gab Es Kaum Material Zur Wissenschaft Des Rechnens. Es Herrscht Akuter Bedarf An Einer Detaillierten Darstellung Der Grundlagen Der Informatik. Sehr Gut Lesbar: Dieses Einzige Verfugbare Buch In Deutscher Sprache...

Details

Titel: Algorithmik
auteur: Feldman, Yishai; Harel, David
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 608
Uitgever: Springer-verlag Berlin And Heidelberg Gmbh & Co. Kg
NUR: Algemene natuurwetenschappen
Afmetingen: 234 x 156 x 32
Gewicht: 866 gr
ISBN/ISBN13: 9783642043383
Intern nummer: 13277921

Biografie (woord)

David Harel has been at the Weizmann Institute of Science in Israel since 1980. He was Department Head from 1989-95, and was Dean of the Faculty of Mathematics and Computer Science between 1998 and 2004. He was also co-founder of I-Logix, Inc. He received his PhD from MIT in 1978, and has spent time at IBM Yorktown Heights, and sabbaticals at Carnegie-Mellon University, Cornell University, and the University of Edinburgh. In the past he worked mainly in theoretical computer science (logic, computability, automata, database theory), and he now works mainly on software and systems engineering and on modeling biological systems. He is the inventor of statecharts and co-inventor of live sequence charts, and co-designed Statemate, Rhapsody, the Play-Engine and PlayGo. Among his awards are the ACM Karlstrom Outstanding Educator Award (1992), the Israel Prize (2004), the ACM Software System Award (2007), the Emet Prize (2010), and three honorary degrees. He is a Fellow of the ACM, the IEEE and the AAAS, and a member of the Academia Europaea and the Israel Academy of Sciences.

Recensie

Aus den Rezensionen: "... Der Autor ist bekannt durch ein tiefgründiges Werk zu den Gebieten Berechenbarkeit und Komplexitätstheorie. Eine gut lesbare, exakte Darstellung der Algorithmik ... Das vorliegende Buch wendet sich nicht nur an Informatiker, sondern spricht auch den interessierten Laien an ... Gute Übungen (zu etwa einem Drittel mit ausführlichen Lösungsskizzen). Sehr hilfreich das annotierte, sachlich gegliederte Literaturverzeichnis ..." (Klaus Barckow, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, 2006, Issue 51)

Inhoudsopgave

Vorwort.- Danksagung.- Inhaltsverzeichnis.- Teil I: Vorbemerkungen.- 1. Einführung und historischer Überblick oder worum es überhaupt geht.- 2. Algorithmen und Daten oder wie man es überhaupt macht.- 3. Programmiersprachen und Paradigmen oder wie man es mit dem Computer macht.Teil II: Methoden und Analyse.- 4. Algorithmische Methoden oder wie man methodisch vorgeht.- 5. Die Korrektheit von Algorithmen oder wie man es richtig macht. - 6. Die Effizienz von Algorithmen oder wie man es kostengünstig macht. Teil III: Grenzen und Robustheit.- 7. Ineffizienz und Unhandhabbarkeit oder es geht nicht immer kostengünstig.- 8. Nichtberechenbarkeit und Unentscheidbarkeit oder manchmal geht es gar nicht.- 9. Universalität und ihre Robustheit oder die einfachsten Maschinen, die es hinkriegen. Teil IV: Regeln lockern.- 10. Parallelisierung, Konkurrenz und alternative Modelle oder vieles gleichzeitig machen.- 11. Probabilistische Algorithmen oder es dem Zufall überlassen.- 12. Kryptografie und sichere Interaktion oder wie man es geheim macht. Teil V: Der größere Rahmen.- 13. Softwaretechnik oder wie man es macht, wenn es umfangreicher wird.- 14. Reaktionsfähige Systeme oder wie man es auf die Dauer richtig macht.- 15. Algorithmik und Intelligenz oder können sie es besser als wir?- Nachwort.- Bibliografische Anmerkungen. Index.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.