Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Buddhismus auf einen Blick

Lehre, Methoden und Entwicklung

Vooraankondiging
Buddhismus auf einen Blick - Kulananda - ISBN: 9783929447095
Prijs: € 14,95 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nog niet verschenen.
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Oosterse religies waaronder boeddhisme en hindoeïsme
Boekenliefde.nl:
Buddhismus auf einen Blick op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Der Buddhismus beginnt mit dem historischen Buddha. So skizziert auch dieses Buch zu Beginn die wichtigsten Lebensdaten des historischen Buddha. Das wesentlichste Ereignis im Leben des Buddha ist seine Erleuchtung, das Durchschauen der Wirklichkeit und das Verkünden dessen, was er erkannt hat. Mit Letzterem beschäftigt sich das zweite Kapitel: dem Dharma, der Lehre. Das umfasst alle Formulierungen und Auslegungen der Erkenntnis des Buddha und auch alle Methoden, die zur Erleuchtung führen. Konkret wird die Lehre hier an den Edlen Vier Wahrheiten und dem Edlen Achtfachen Pfad veranschaulicht. Nachdem der Buddha zu lehren begonnen hatte, bildete sich eine immer größere Anhängerschaft um ihn, in traditionellen Begriffen Sangha genannt. Das verbindende Element des Sanghas besteht darin, dass seine Mitglieder zum Buddha, zum Dharma und zur Gemeinschaft der spirituell hoch Entwickelten Zuflucht nehmen. Die spirituelle Gemeinschaft bildet den unterstützenden, anspornenden R ahmen für die Praktizierenden. Insofern ist spirituelle Freundschaft ein wesentliches Element des Sangha. Neben diesen hauptsächlichen Aspekten des Sangha skizziert Kulananda die weiteren Entwicklungen der buddhistischen Gemeinschaft, wobei er auch das Thema der Frauenrolle im Buddhismus streift. Das Kapitel über Ethik befasst sich mit unserem Handeln, das unsere Zukunft mitbestimmt wie auch unsere Wiedergeburt, und den Leitlinien, an denen sich das Handeln von Buddhisten orientiert. Ein anderer wichtiger Praxispunkt wird in Kapitel 5 behandelt: Meditation. Hier gibt Kulananda einen Abriss der wichtigsten Methoden. Das abschließende Kapitel widmet sich der Verbreitung und der Entwicklung des Buddhismus, heute ganz allgemein und im Besonderen auch im Westen. Somit hat der Autor einen historischen Bogen vom Buddha selbst bis zu uns heute im Westen geschlagen. Da der Buddhismus so viele Ausformungen kennt, hat Kulananda sich auf die ältesten grundlegenden Lehren bezogen, dene n wohl die meisten buddhistischen Richtungen zustimmen würden. Insofern handelt es sich nicht um eine Darstellung nur einer buddhistischen Richtung, sondern des Kerns der buddhistischen Tradition als Ganzer.

Details

Titel: Buddhismus auf einen Blick
auteur: Kulananda
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 147
Uitgever: Do Evolution
NUR: Oosterse religies waaronder boeddhisme en hindoeïsme
Gewicht: 195 gr
ISBN/ISBN13: 3929447096
ISBN/ISBN13: 9783929447095
Intern nummer: 920813

Extra informatie

Der Buddhismus beginnt mit dem historischen Buddha. So skizziert auch dieses Buch zu Beginn die wichtigsten Lebensdaten des historischen Buddha. Das wesentlichste Ereignis im Leben des Buddha ist seine Erleuchtung, das Durchschauen der Wirklichkeit und das Verkünden dessen, was er erkannt hat. Mit Letzterem beschäftigt sich das zweite Kapitel: dem Dharma, der Lehre. Das umfasst alle Formulierungen und Auslegungen der Erkenntnis des Buddha und auch alle Methoden, die zur Erleuchtung führen. Konkret wird die Lehre hier an den Edlen Vier Wahrheiten und dem Edlen Achtfachen Pfad veranschaulicht. Nachdem der Buddha zu lehren begonnen hatte, bildete sich eine immer größere Anhängerschaft um ihn, in traditionellen Begriffen Sangha genannt. Das verbindende Element des Sanghas besteht darin, dass seine Mitglieder zum Buddha, zum Dharma und zur Gemeinschaft der spirituell hoch Entwickelten Zuflucht nehmen. Die spirituelle Gemeinschaft bildet den unterstützenden, anspornenden R ahmen für die Praktizierenden. Insofern ist spirituelle Freundschaft ein wesentliches Element des Sangha. Neben diesen hauptsächlichen Aspekten des Sangha skizziert Kulananda die weiteren Entwicklungen der buddhistischen Gemeinschaft, wobei er auch das Thema der Frauenrolle im Buddhismus streift. Das Kapitel über Ethik befasst sich mit unserem Handeln, das unsere Zukunft mitbestimmt wie auch unsere Wiedergeburt, und den Leitlinien, an denen sich das Handeln von Buddhisten orientiert. Ein anderer wichtiger Praxispunkt wird in Kapitel 5 behandelt: Meditation. Hier gibt Kulananda einen Abriss der wichtigsten Methoden. Das abschließende Kapitel widmet sich der Verbreitung und der Entwicklung des Buddhismus, heute ganz allgemein und im Besonderen auch im Westen. Somit hat der Autor einen historischen Bogen vom Buddha selbst bis zu uns heute im Westen geschlagen. Da der Buddhismus so viele Ausformungen kennt, hat Kulananda sich auf die ältesten grundlegenden Lehren bezogen, dene n wohl die meisten buddhistischen Richtungen zustimmen würden. Insofern handelt es sich nicht um eine Darstellung nur einer buddhistischen Richtung, sondern des Kerns der buddhistischen Tradition als Ganzer.

Inhoudsopgave

Aus dem Inhalt:§1. Der Buddha 2. Der Dharma - die Lehre 2.1. Die Vier Edlen Wahrheiten 2.2. Der Edle Achtfache Pfad: Der Pfad der Schauung; Der Pfad der Wandlung 3. Der Sangha - die spirituelle Gemeinschaft 3.1. Zufluchtnehmen 3.2. Wachstum und Entfaltung des Sanghas 3.3. Die Entfaltung der spirituellen Schätze des Arya-Sanghas 3.4. Weitere Entwicklungen des Sanghas 3.5. Frauen im Buddhismus 3.6. Spirituelle Freundschaft 4. Buddhistische Ethik 4.1. Karma 4.2. Wiedergeburt 4.3. Die Fünf Vorsätze 5. Meditation 5.1. Samatha 5.2. Die Vergegenwärtigung des Atems 5.3. Die Dhyanas 5.4. Die Metta-bhavana 5.5. Vipassana 5.6. Die Sechs-Elemente-Praktik 5.7. Visualisierungsübungen 5.8. Formlose Meditationen 5.9. Hingabe und Ritual 6. Die Verbreitung und Entwicklung des Buddhismus 6.1. Buddhismus heute 6.2. Der Buddhismus im Westen Anmerkungen Begriffserläuterungen

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.