Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Letztbegr Ndungen Und Gott

Letztbegr Ndungen Und Gott - Runggaldier, Edmund (EDT)/ Schick, Benedikt (EDT) - ISBN: 9783110226805
Prijs: € 100,80 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Levertijd tussen de 5 en 15 werkdagen. Geen retour recht.
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Godsdienstwijsbegeerte en ethiek
Boekenliefde.nl:
Letztbegr Ndungen Und Gott op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Der Band versammelt Beiträge zeitgenössischer Philosophen und Theologen, in denen es um Begründungen für die Existenz Gottes geht. Klassische und neuere Begründungsversuche werden vorgestellt und kritisch diskutiert. Es wird aber auch die Frage behandelt, welchen Sinn solche Begründungen überhaupt haben und welche Bedeutung ihnen zukommt, wenn man für die Vernünftigkeit des Glaubens argumentiert.

Details

Titel: Letztbegr Ndungen Und Gott
auteur: Runggaldier, Edmund (EDT)/ Schick, Benedikt (EDT)
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 174
Uitgever: De Gruyter
Plaats van publicatie: 04
NUR: Godsdienstwijsbegeerte en ethiek
Afmetingen: 234 x 156 x 11
Gewicht: 426 gr
ISBN/ISBN13: 9783110226805
Intern nummer: 15848833

Biografie (woord)

Benedikt Schick studierte Theologie und Philosophie an den Universitäten Eichstätt und Innsbruck. Von 2005-07 war er als Mitarbeiter am FWF-Forschungsprojekt zur Kritischen Edition von Deglorificatione des Rupert von Deutz tätig. Seit 2007 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Guardini Lehrstuhl der Humboldt-Universität zu Berlin.

Recensie

"Daher darf das jüngste Werk von E. Rungaldier und B. Schick [...] nicht nur Philosophen und Theologen, sondern auch interessierten Laien ? Gläubigen, Agnostikern oder Atheisten ? als anregende Lektüre empfohlen werden."Claudia Paganini in: Zeitschrift für Katholische Theologie 2/2011 "Im Zentrum des Bandes stehen klassische und neuere Begründungsversuche [...] der Existenz Gottes. Analytische Ansätze kommen dabei ebenso zu Wort wie Pragmatismus, Idealismus und die Tradition negativer Theologie. [...] So vermittelt der Band mehr als nur gutes Orientierungswissen; er gibt Einblicke in metaphysische Theoriewerkstätten, die es sich lohnt, auch in nach-metaphysischen Zeiten zu besichtigen."Christian Polke in: Theologische Literaturzeitung 136 (2011) 4

Inhoudsopgave

1;Vorwort;6 2;Inhalt;8 3;Einleitung;10 4;Gottesbeweis und Gotteserfahrung;15 5;Vergangenheit, Unendlichkeit und Gott;40 6;Hiob und das Theodizeeproblem in der Philosophie;59 7;Eine calvinistische Position zur Vernünftigkeit des Glaubens: Alvin Plantinga und die Reformierte Erkenntnistheorie ;76 8;Die Ehe von Religion und Wissenschaft. Zur Religionsphilosophie im klassischen amerikanischen Pragmatismus;95 9;Der Sinn von Unbedingtheit. Skizzen zu einem nachmetaphysischen Begriff des Absoluten;109 10;Negative Theologie, Transzendenz und Existenz Gottes;124 11;Wahrheit oder Angemessenheit? Zum Problem der Begründung religiöser Überzeugungen;143 12;Gott und die Rede von Gott;161 13;Autoren;176

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.