Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Religiöses Wissen in der Lyrik der Frühen Neuzeit

Religiöses Wissen in der Lyrik der Frühen Neuzeit - ISBN: 9783447104975
Prijs: € 72,85
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden (11-01-2016)
Genre: Theoretische literatuurwetenschap
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Der Band widmet sich religiösem Wissen in der Dichtung der Frühen Neuzeit, wobei der historische Schwerpunkt auf dem 17. und dem frühen 18. Jahrhundert liegt. Im Sinne des Sonderforschungsbereichs "Episteme in Bewegung" steht im Mittelpunkt die Frage, wie der Funktionswandel des religiösen Wissens, der sich in dieser Dichtung vollzieht, zu beschreiben ist. Von besonderer Bedeutung ist dabei die in der Literaturwissenschaft seit Langem debattierte These, dass die 'Subjektivität' als Kennzeichen der im selben Zeitraum entstehenden Gattung der 'Lyrik' sich in der geistlichen Dichtung der Frühen Neuzeit ankündige. Die Frage, in welcher konkreten Form tatsächlich von einer solchen Bewegung die Rede sein kann, gehört, genauso wie diejenige, ob und, wenn ja, in welchem Sinne diese Bewegung als Säkularisierung aufgefasst werden kann, zu den wiederkehrenden Themen des Bandes.
Im Einzelnen diskutieren die Beiträge die frömmigkeitsgeschichtlichen Voraussetzungen der geistlichen Dichtung und die Wirkung, die man von dieser Dichtung erwartete, genauso wie ihre konfessionsspezifischen Ausprägungen, ihre poetischen und rhetorischen Gestaltungsprinzipien, die Bedeutung antiker Mythologie und Religion, den Einfluss von Deismus und Pantheismus sowie die Frage nach den Anfängen der 'Naturlyrik'. Im Fokus des gleichermaßen literaturwissenschaftlichen wie religionshistorischen Zugriffs stehen - neben Korpora wie den kirchlichen Gesangbüchern - Dichter wie Friedrich von Spee, Andreas Gryphius, Catharina Regina von Greiffenberg, Daniel von Czepko, Daniel Casper von Lohenstein, Johann Christian Günther, Barthold Heinrich Brockes, Albrecht von Haller, die galanten Dichter und die Autoren des "Parnassus Boicus".

Details

Titel: Religiöses Wissen in der Lyrik der Frühen Neuzeit
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 334
Uitgever: Harrassowitz
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 2016-01-11
NUR: Theoretische literatuurwetenschap
Afmetingen: 248 x 180 x 28
Gewicht: 785 gr
ISBN/ISBN13: 9783447104975
Intern nummer: 31930607

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.