Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Poetik und Rhetorik des Barbarischen / Poétique et rhétorique du barbare

Vooraankondiging
Poetik und Rhetorik des Barbarischen / Poétique et rhétorique du barbare - ISBN: 9783849811198
Prijs: € 36,00 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nog niet verschenen.
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Theoretische literatuurwetenschap
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Poetik und Rhetorik des Barbarischen / Poétique et rhétorique du barbare lautete§das Thema der Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine§und Vergleichende Literaturwissenschaft, die im Oktober 2014 an der§Universität Genf stattfand. Angeregt worden war diese Themenwahl durch§das seit 2013 vom Schweizerischen Nationalfonds geförderte Forschungsprojekt"Barbarism": History of a Fundamental European Concept and Its§Literary Manifestations from the 18th Century to the Present.1 Das eigentliche§Motiv für die Wahl des Themas war aber dessen wissenschaftliche, kulturelle§und vor allem auch politische Aktualität.§Diese wird verständlich, wenn man bedenkt, dass der Begriff des Barbarischen§seit seinen Ursprüngen im antiken Griechenland für die Begründung§europäischer und 'okzidentaler' Identität von zentraler Bedeutung§ist.

Details

Titel: Poetik und Rhetorik des Barbarischen / Poétique et rhétorique du barbare
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 220
Uitgever: Aisthesis
NUR: Theoretische literatuurwetenschap
Gewicht: 400 gr
ISBN/ISBN13: 9783849811198
Intern nummer: 34754065

Inhoudsopgave

Thema§Poetik und Rhetorik des Barbarischen§Poétique et rhétorique du barbare§Melanie Rohner und Markus Winkler§Einleitung§Tim Albrecht§Die Polypheme Homers und die Patagonier Pufendorfs. Barbarei und Völkerrecht bei Vico§Edoardo Tortarolo§Die Herausforderung des Barbarischen in der Spätaufklärung. Volney als globaler Beobachter§Melanie Rohner§Verhandlungen des Barbarischen in Inkle und Yariko-Adaptionen aus dem 18. Jahrhundert§Julien Zanetta§Les barbares de Baudelaire : peinture, poésie et cosmopolitisme§Elena Tétaz§Die Poetik des Skythischen im Werk von Vjaceslav Ivanov§Yulia Podoroga§Barbares/sauvages. Les non-civilisés dans Les Barbares de Maxime Gorki§Michel Viegnes§Entre abjection et noblesse. Trois visions du barbare chez Jünger, Borgès et Frank Herbert§Moritz Wagner§"Die Perser! Die Perser kommen..." Zur Aktualisierung eines Barbaren-Topos in der deutschen Exilliteratur§Julian Reidy§"Wie der Geist zum Kamele ward". Zu einem Leitmotiv in Jonas Lüschers Frühling der Barbaren§Varia§Matei Chiahia§Borges und Proust. Analyse einer Nicht-Rezeption§Thomas Weitin§Integrationskomik. Odyssee und Wilhelm Tell in C.F. Meyers Novelle Der Schuss von der Kanzel§Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter§Prospectus: Band 46 (2017)

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.