Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Mann Ohne Eigenschaften Von Robert Musil. Reflektion Einer Oesterreichischen Identitat?

Mann Ohne Eigenschaften Von Robert Musil. Reflektion Einer Oesterreichischen Identitat? - Meingast, Stefan - ISBN: 9783668148277
Prijs: € 13,90
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek
Genre: Theoretische literatuurwetenschap
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 1,4, Diplomatische Akademie Wien - Vienna School for International Studies, Veranstaltung: Kultur und Literatur in der Ersten und Zweiten Republik, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Für den Biografen Karl Corino hat Robert Musil mit "Der Mann ohne Eigenschaften" den bedeutendsten deutschsprachigen Roman des zwanzigsten Jahrhunderts verfasst. Für den deutschen Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki hingegen ist Musil ein "gescheiterter Autor" dessen Sprache wenig anschaulich sei. Wenn auch Kritiker unterschiedlicher Ansicht über die schriftstellerische Bedeutung Musils sind, so ist "Der Mann ohne Eigenschaften" in anderer Hinsicht wichtig: Der Roman beschreibt in seinem Österreichbezug eine mentale Landkarte, deren Nutzen ein besonderer ist, kann sich die Lektüre des Buches, im Besonderen Kapitel 8 "Kakanien", als anschauliche Referenz für die Suche nach österreichischer Identität erweisen. Trotz eines ironisch-differenzierenden Impetus hat das Werk die Habsburger Monarchie als Hintergrund, und wenngleich er diese nicht in ihrer tatsächlichen historischen Substanz beschreiben will, schafft Musil das Seelenbild einer geordneten und wohl funktionierenden Welt, wie sie bei Entstehen des Romans in den 1930er Jahren nicht ferner hätte sein können. Im Folgenden soll auf Musils Schilderungen dieser Welt näher eingegangen werden und die Frage beantwortet werden, welchen Wert diese ironische Beschreibung "Kakaniens" für die österreichische Identität heute haben kann.

Details

Titel: Mann Ohne Eigenschaften Von Robert Musil. Reflektion Einer Oesterreichischen Identitat?
auteur: Meingast, Stefan
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 12
Uitgever: GRIN Publishing
NUR: Theoretische literatuurwetenschap
Afmetingen: 254 x 178 x 1
Gewicht: 50 gr
ISBN/ISBN13: 9783668148277
Intern nummer: 33254251

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.