Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Hohepunkte Des Mittelalterlichen Erzahlens

Heldenlieder, Romane Und Novellen in Ihrem Kulturellen Kontext

Hohepunkte Des Mittelalterlichen Erzahlens - Sauer, Hans (EDT)/ Seitschek, Gisela (EDT)/ Teuber, Bernhard (EDT) - ISBN: 9783825366483
Prijs: € 66,45
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden (01-09-2016)
Genre: Theoretische literatuurwetenschap
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Das europäische Mittelalter umfasst nach geläufiger Auffassung die Jahre zwischen ungefähr 500 und 1500. Der vorliegende Band bietet anhand von Einzeldarstellungen einen Überblick über die Vielfalt der mittelalterlichen Gattungen und Sprachen. Überliefert sind zum Beispiel Heldenlieder, Epen, Romane und Novellen, aber auch Sonderformen wie der altirische 'Rinderraub' oder die isländischen Sagas, wobei die Grenzen zwischen den Gattungen oft fließend sind. Während Latein einen überregionalen Status besaß, waren die volkssprachlichen Werke stärker an geographische Territorien und Kulturräume gebunden, erlangten aber nicht selten ebenfalls weite Verbreitung wie zum Beispiel die Geschichten um König Artus und seine Tafelrunde.

Im Band sind prominente Texte aus zahlreichen europäischen Ländern und der Türkei vertreten. Ergänzend kommen zwei Beispiele aus der chinesischen und japanischen Erzähltradition hinzu, die neben dem türkischen Beitrag exemplarisch für den außereuropäischen Bereich stehen.

Details

Titel: Hohepunkte Des Mittelalterlichen Erzahlens
auteur: Sauer, Hans (EDT)/ Seitschek, Gisela (EDT)/ Teuber, Bernhard (EDT)
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 396
Uitgever: Universitaetsverlag Winter
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 01-09-2016
NUR: Theoretische literatuurwetenschap
ISBN/ISBN13: 9783825366483
Intern nummer: 35853877

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.