Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

An allen Fronten

Kriege und politische Konflikte in Kinder- und Jugendmedien

An allen Fronten - ISBN: 9783034011617
Prijs: € 39,50
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (16-07-2013)
Genre: Taalkunde
Boekenliefde.nl:
An allen Fronten op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Kriege und politisch-soziale Konflikte werden in kinder-und jugendliterarischen Werken immer wieder behandelt, vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart mit ihren Bedrohungs- und Krisenszenarien, vom Terrorismus bis zu sozialen Verwerfungen und Umweltkatastrophen. Dabei finden sich kritische Tendenzen lediglich in einem Teil der Texte, vor allem aus jüngerer Zeit. Weitaus häufiger waren und sind Kriegsdarstellungen geprägt von der Faszination und der Überzeugung, an einem gerechten und daher gerechtfertigten Krieg mitzuwirken.
Kinder- und jugendliterarische Werke zeigen kindliche und jugendliche Akteure, deren aktive Teilnahme am Krieg selbstverständlich erscheint. Die Beiträge gehen den unterschiedlichen Narrationen von Kriegen und politischen Konflikten innerhalb der älteren wie neueren Kinder- und Jugendliteratur nach. Neben der Auseinandersetzung mit den entsprechenden literarischen Texten und Illustrationen stehen Untersuchungen zu Film- und Fernsehformaten sowie Computerspielen.

Details

Titel: An allen Fronten
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Druk: 1
Aantal pagina's: 260
Uitgever: Chronos
Publicatiedatum: 2013-07-16
NUR: Taalkunde
Afmetingen: 225 x 156 x 34
Gewicht: 660 gr
ISBN/ISBN13: 9783034011617
Intern nummer: 24170670

Inhoudsopgave

Gabriele von Glasenapp: Paradise Now oder die schmerzhafte Realität des Krieges. Zur Darstellung von Kriegen in der Kinder- und Jugendliteratur Krieg als Topos Caroline Roeder: Kindheitslandschaft als Kriegslandschaft. Kriegs-Geschichte(n) in Zonenrandgebieten Christina Ulm: Inselszenarien. Vom Krieg entblätterter Individuen Susanne Riegler, Gabriela Scherer: Bedrohtes Paradies. Krieg als metasprachliche Metapher in Erik Orsennas Die Grammatik ist ein sanftes Lied Bilder vom Krieg Mareile Oetken: Bilder der (De-)Maskierung. Dekonstruktionen von Machtinszenierungen im Bilderbuch Ute Dettmar: Natural Born Killers. Krieg, Individuum und Gesellschaft in ausgewählten Tiererzählungen und -animationsfilmen Felix Giesa: Erzählungen von Konflikt und Trauma in amerikanischen Comics nach 9/11 Benjamin Beil: Krieg-Spielen. Ein Blick auf die Schlachtfeld(bild)er des zeitgenössischen Computerspiels Kriegsgeschichte(n) Bettina Heck: Zur Verträglichkeit von Spannungserzeugung und Kriegsdarstellung in Erzählungen über die Varusschlacht Sebastian Schmideler: "Mit Herz und Hand fürs Vaterland!" Der Erste Weltkrieg in zeitgenössischen propagandistischen Serien, Heftchen, Erzählungen und Broschüren für Kinder und Jugendliche André Kagelmann: Szenarien der totalen sozialen Mobilmachung in der Kinder- und Jugendliteratur des Ersten Weltkriegs Rüdiger Steinlein: Der Erste Weltkrieg in Jugendromanen der Weimarer Republik Julia Hoffmann: Kinder im Krieg gegen den Krieg. Die Kinder- und Jugend bücher der Exilautorin Maria Gleit Oxane Leingang: "Der Höhepunkt des Alptraums und des Schreckens! Ein Fest des Todes" Die Schlacht um Stalingrad in den autobiographischen Aufzeichnungen russischer Kriegskinder Rolf Annas: Ein Land unterschiedliche Erfahrungen. Krieg und Gewalt in der südafrikanischen Kinder- und Jugendliteratur Sarolta Lipóczi: Kinder als Zeitzeugen und Chronisten. Tagebücher aus der ungarischen Revolution von 1956 im Kontext der Kinder- und Jugendliteratur Veljka Ruzicka, Blanca Ana Roig: Aus der Sicht der anderen. Der Spanische Bürgerkrieg in der Kinder- und Jugendliteratur europäischer Länder Isabella Leibrandt: Gewaltsame Konflikte und emotionale Auseinandersetzungen in der spanischen Jugendliteratur Tihomir Engler, Tamara Turza-Bogdan, Andrijana Kos-Lajtman: Zlatko Krilics Roman Krik (Der Schrei) als Allegorie zur Bewältigung des durch den Krieg hervorgerufenen Hasstraumas Heidi Lexe: Fahrenheit 9/11. Der Krieg gegen Terror als Erzählanlass in der Jugendliteratur

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.