Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Burgen, Länder, Orte

Burgen, Länder, Orte - ISBN: 9783896696366
Prijs: € 105,00 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Uitverkocht (U kunt dit boek niet meer bestellen)
Bindwijze: Boek, Gebonden (25-04-2008)
Genre: Literatuurwetenschap
Boekenliefde.nl:
Burgen, Länder, Orte op boekenliefde.nl
U kunt dit product niet bestellen

Beschrijving

Die im Mittelalter aufgekommene Vorliebe für mythische Orte hat bis heute eine magische Wirkung auf die Phantasie der Menschen.
Dazu zählen solch imaginäre Orte wie das Paradies, die Hölle, das Himmlische Jerusalem oder Walhalla, aber auch reale Orte wie Aachen und die Stadtburg Alhambra, die Chinesische Mauer und die Marienburg, wie Mekka und Rom. Daneben gibt es bestimmte Typen von Orten mit festgelegter Bedeutung und Funktion wie das Kloster und die Kathedrale, den Baumgarten oder das Verließ. Und schließlich gibt es noch die fiktiven Orte aus Literatur und Kunst wie König Arthurs Camelot, die Gralsburg oder die Minnegrotte oder den "Nicht-Ort" Utopia, die alle sagenumwobenes und legendäres Ansehen besitzen.

Zu manchen dieser Orte wie dem Schlaraffenland oder Schilda gelangt man nur mit Hilfe der Phantasie, zu anderen aber konnte man früher tatsächlich reisen und kann sie heute noch besuchen wie beispielsweise das Pilgerziel Santiago di Compostela, die Wartburg oder das pseudo-mittelalterliche Märchenschloss Neuschwanstein. All diese und noch viele andere mythische Orte werden im vorliegenden Band zugänglich und erfahrbar.

Weitere Bände der Reihe Mittelalter-Mythen:

Band 1: Herrscher, Helden, Heilige
Band 2: Dämonen, Monster, Fabelwesen
Band 3: Verführer, Schurken, Magier
Band 4: Künstler, Dichter, Gelehrte

Details

Titel: Burgen, Länder, Orte
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 1024
Uitgever: UVK
Publicatiedatum: 2008-04-25
NUR: Literatuurwetenschap
Afmetingen: 245
Gewicht: 1875 gr
ISBN/ISBN13: 389669636X
ISBN/ISBN13: 9783896696366
Intern nummer: 7492480
Volume: Bd.5

Biografie (woord)

Ulrich Müller studierte an der Universität Tübingen und ist seit 1976 Professor für Deutsche Literatur des Mittelalters. Seine hauptsächlichen mediävistischen Arbeitsbereiche sind: Mittelhochdeutsche Lyrik (Walther von der Vogelweide, Neidhart, Oswald von Wolkenstein, politische Lyrik), Überlieferung mittelhochdeutscher Literatur, Literatur und Musik im Mittelalter, Mittelalter-Rezeption.Werner Wunderlich ist Direktor des Instituts für Medien-Kommunikationsmanagement und Inhaber des Lehrstuhls »Medien und Kultur« an der Universität St. Gallen.

Extra informatie

postela, die Wartburg oder das pseudo-mittelalterliche Märchenschloss Neuschwanstein. All diese und noch viele andere mythische Orte werden im vorliegenden Band zugänglich und erfahrbar.

Recensie

Die Beiträge von Autoren wie Cora Dietl, Maria Dorninger oder Folker Reichert sind wissenschaftlich fundiert, aber erfreulich gut lesbar. Die große Auswahl von mythischen Orten des Mittelalters wird in dem Buch erfahrbar und gewissermaßen zugänglich gemacht. (kino-zeit.de, 14.07.2008) Wer sich demnächst mit dem Mittelalter oder mit mythischen Orten beschäftigt, wird an diesem Buch nicht vorbeikommen! (AOL-Bücherbrief, 58/2008) Es handelt sich mithin um ein lehrreiches und spannendes, auch für den interessierten Laien zu empfehlendes Buch, welches neue Sichtweisen und Eindrücke eröffnet und zu weiterer Lektüre (und Forschung) Anregung sein mag. (rezensionen.ch, 25.08.2008)

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.