Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Die Logik Des Essayistischen Gedankens

Zur Analyse Der Italienischen Essayistik Zwischen Fin De Siecle Und Zweitem Weltkrieg Vor Dem Hintergrund Der Gattungsgeschichte

Vooraankondiging
Die Logik Des Essayistischen Gedankens - Göschl, Albert - ISBN: 9783825365189
Prijs: € 45,00 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nog niet verschenen.
Bindwijze: Boek, Gebonden (01-06-2016)
Genre: Franse taal, letterkunde en cultuur
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Die Logik des essayistischen Gedankens analysiert die Wege ästhetisch vermittelten freien Denkens zwischen Jahrhundertwende und Zweitem Weltkrieg anhand der paradigmatischen Textform des literarischen Essays - eine Gattung, welche die Widersprüche zwischen Wissenschaft und Literatur, Logik und Ästhetik, Wirklichkeit und Wahrheit in sich vereint.§§Um die originäre Denkbewegung dieser Form der Reflexionsprosa nachzuzeichnen, entwickelt die vorliegende Studie Kategorien und Analyseinstrumente zur Interpretation des Essayistischen im Sinne einer selbstständigen Poetik mit selbstreflektiertem Ausdruckswillen. Dabei wird nicht nur auf die Möglichkeit struktureller Binnendifferenzierung hingewiesen, sondern auch die Entstehung der essayistischen Poetik vor dem Hintergrund philosophischer Ideengeschichte beleuchtet. Anhand beispielhafter Einzelinterpretationen werden die entwickelten Kategorien veranschaulicht und die Beziehungen zwischen den bedeutendsten italienischen Essayisten aufgezeigt.

Details

Titel: Die Logik Des Essayistischen Gedankens
auteur: Göschl, Albert
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 392
Uitgever: Universitaetsverlag Winter
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 01-06-2016
NUR: Franse taal, letterkunde en cultuur
Afmetingen: 245 x 165 x 0
ISBN/ISBN13: 9783825365189
Intern nummer: 31550113

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.