Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Findbuch zu Jean Pauls Exzerptheften

Vooraankondiging
Findbuch zu Jean Pauls Exzerptheften - Will, Michael - ISBN: 9783826051166
Prijs: € 40,00 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nog niet verschenen.
Bindwijze: Boek, Paperback (01-09-2017)
Genre: Duitse taal, letterkunde en cultuur
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Die Exzerpthefte waren eine zentrale Komponente in der Schreibwerkstatt des Autors Jean Paul (1763-1825). In ihnen speicherte er Auszüge aus Büchern, Lexika, Zeitschriften und Zeitungen für die Verarbeitung in seinen Romanen und Schriften. Vom 15. Lebensjahr an bis zu seinem Tod erarbeitete er auf insgesamt ca. 12.000 Manuskriptseiten ein gigantisches Archiv des Merkwürdigen, einen Ideen- und Bildfundus für die witzigen Vergleiche und satirisch-gelehrten Digressionen, die sein Schreiben charakterisieren.
In einem von der DFG und der Fritz Thyssen Stiftung geförderten Projekt der Universität Würzburg wurden die Exzerpthefte erstmals vollständig transkribiert und in Form einer digitalen Edition erschlossen. Das Findbuch macht dieses frei im Internet verfügbare Textkorpus zugänglich und benutzbar, indem es seine Entstehung beschreibt und seine Strukturen offenlegt. Somit bietet das Findbuch Orientierung auf einem schwer überschaubaren Feld und ist ein Schlüssel für das Verständnis und die erfolgreiche philologische Nutzung eines einmaligen Schreib-Archivs.

Michael Will ist Akademischer Oberrat am Lehrstuhl für neuere deutsche Literaturgeschichte der Julius- Maximilians-Universität Würzburg und war Leiter des Editionsprojekts "Jean Pauls Exzerpthefte".

Details

Titel: Findbuch zu Jean Pauls Exzerptheften
auteur: Will, Michael
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Druk: 1
Aantal pagina's: 250
Uitgever: Königshausen & Neumann
Publicatiedatum: 2017-09
NUR: Duitse taal, letterkunde en cultuur
Afmetingen: 235 x 155
ISBN/ISBN13: 9783826051166
Intern nummer: 24125096

Biografie (woord)

Michael Will ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Deutsche Philologie der Universität Würzburg.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.