Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Der Stellenlose

Robert Walsers Poetik des Sozialstaats

Der Stellenlose - Roloff, Simon - ISBN: 9783770559633
Prijs: € 26,70
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (20-01-2016)
Genre: Duitse taal, letterkunde en cultuur
Boekenliefde.nl:
Der Stellenlose op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Robert Walsers Institutionenportraits und Lebensläufe verkrachter Adliger, unsteter Angestellter und müßiggängerischer Drifter erzählen in besonderer Weise von der Entstehung des Sozialstaats um 1900.§In Geschwister Tanner, Der Gehülfe und Jakob von Gunten zeigt sich, wie Wissen und Praktiken der Sozialverwaltung - Personenidentifikation, Datenverarbeitung und architektonische Beherrschung von Menschenmengen - den Arbeitsmarkt als Feld eines versicherbaren Risikos konstituieren. Die dafür notwendigen bürokratischen Innovationen finden sich in Walsers Romanen aber nicht einfach nur dargestellt. Sie sind vielmehr noch in ihren Schreibszenen nachweisbar und hinterlassen in ihrer episodischen und ausschweifenden Form Spuren. So weist sich die Literatur eines ehemaligen kleinen Angestellten ein Stück weit selbst als Effekt bürokratischer Prozeduren aus, über deren Aufstieg zur zentralen Regierungstechnik des 20. Jahrhunderts sie Buch führt.

Details

Titel: Der Stellenlose
auteur: Roloff, Simon
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Druk: 1
Aantal pagina's: 194
Uitgever: Fink (Wilhelm)
Publicatiedatum: 2016-01-20
NUR: Duitse taal, letterkunde en cultuur
Afmetingen: 215 x 135 x 14
Gewicht: 270 gr
ISBN/ISBN13: 9783770559633
Intern nummer: 30450731

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.