Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Faust

Der Tragödie erster und zweiter Teil. Mit einem Nachwort von Thomas Mann

Faust - Goethe, Johann Wolfgang Von - ISBN: 9783257204391
Prijs: € 10,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Toneel-, theater- en filmteksten, ook scenario’s
Boekenliefde.nl:
Faust op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

"Unser größtes Gedicht, Goethes 'Faust', hat zum Helden den Menschen an der Grenzscheide von Mittelalter und Humanismus, den Gottesmenschen, der sich aus vermessenem Erkenntnistriebe der Magie, dem Teufel ergibt. Wo der Hochmut des Intellektes sich mit seelischer Altertümlichkeit und Gebundenheit gattet, da ist der Teufel..."

Details

Titel: Faust
auteur: Goethe, Johann Wolfgang Von
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 376
Uitgever: Diogenes
NUR: Toneel-, theater- en filmteksten, ook scenario’s
Collectie: detebe Diogenes Taschenbücher Nr.20439
Afmetingen: 180
Gewicht: 286 gr
ISBN/ISBN13: 3257204396
ISBN/ISBN13: 9783257204391
Intern nummer: 818146

Biografie (woord)

Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.

Quote

"Wie alles sich zum Ganzen webt! / Eins in dem andern wirkt und lebt! / Wie Himmelskräfte auf / und nieder steigen / Und sich die goldnen Eimer reichen! / Mit segenduftenden Schwingen / Vom Himmel durch die Erde dringen, / Harmonisch all das All durchklingen! / Welch Schauspiel! aber, ach! ein Schauspiel nur! / Wo faß ich dich, unendliche Natur?" (Faust)

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.