Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Mittelreich

Roman. Ausgezeichnet mit dem Fontane-Literaturpreis 2016

Mittelreich - Bierbichler, Josef - ISBN: 9783518464083
Prijs: € 10,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (16-01-2013)
Genre: Literaire roman, novelle
Boekenliefde.nl:
Mittelreich op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Eine Seewirtschaft in Bayern, bizarre Gäste und eine Familie über drei Generationen, heillos verstrickt ins ungeliebte Erbe. Josef Bierbichler, der große Menschendarsteller des deutschen Theaters und Films, erzählt hundert Jahre Deutschland. Ein Epos über Krieg und Zerstörung, alte Macht und neuen Wohlstand, über die vermeintlich fetten Jahre.
Im Ersten Weltkrieg zerschlägt eine feindliche Kugel zuerst den Stahlhelm und dann den Schädel des ältesten Sohnes vom Seewirt. Also muss sein jüngerer Bruder Pankraz das väterliche Erbe antreten. Der überlebt zwar den zweiten großen Krieg, wäre aber trotzdem lieber Künstler als Bauer und Gastwirt geworden. Da braucht es schon einen Jahrhundertsturm, der droht, Haus und Hof in den See zu blasen, damit aus Pankraz doch noch ein brauchbarer Unternehmer und Familienvater wird.

Details

Titel: Mittelreich
auteur: Bierbichler, Josef
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Aantal pagina's: 392
Uitgever: Suhrkamp
Publicatiedatum: 2013-01-16
NUR: Literaire roman, novelle
Afmetingen: 188 x 119 x 26
Gewicht: 362 gr
ISBN/ISBN13: 9783518464083
Intern nummer: 22411245

Biografie (woord)

Josef Bierbichler, geboren 1948 in Ambach am Starnberger See, ist einer der großen und das deutsche Theater prägenden Schauspieler. Er war "Mein Herbert" in dem Stück seines Freundes Achternbusch, er war Müllers "Philoktet", Marthalers "Faust" und Lopachin in Zadeks "Kirschgarten". Er spielte in Michael Hanekes Filmen "Code Inconnu" und "Das weiße Band", in Jan Schüttes Film "Abschied" den alten Brecht sowie in Hans Steinbichlers "Winterreise".

Recensie

"Nun hat Bierbichler einen Roman geschrieben, der in einer klaren, poetischen Sprache von den Schrecken und Torheiten des 20. Jahrhunderts erzählt. Er ist ein Ereignis in diesem Bücherjahr." Wolfgang Höbel, DER SPIEGEL 36/2011

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.