Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Erzählungen, Erfundene Gespräche und Briefe, Reisen

Gesammelte Werke, 10 Bde.

Erzählungen, Erfundene Gespräche und Briefe, Reisen - Hofmannsthal, Hugo von - ISBN: 9783596221653
Prijs: € 15,95
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Literaire roman, novelle
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Nach Chronologie und Zusammenhang reihen sich in diesem Band bedeutungsvolle Prosaeingebungen und -gebilde Hofmannsthals, die als erzählerisch gelten können.
Hugo von Hofmannsthal hat sich nicht als einen "Romanschriftsteller" angesehen; auf sublime Art ist er ein Erzähler. Sein Werk schwebt über den Grenzen der Gattungen, Erzählerisches entfaltet sich auch dort, wo keine Geschichte oder Anekdote als Gegenstand dient. In kostbaren Essays finden sich erzählerische Elemente. "Erzählung" wie "Prosa" kleidet Hofmannsthal oft ins Gewand des Briefes. Und wenn sein Dichten wortlos in Pantomime, Tanzhandlung oder Stummfilm aufgeht, können die szenischen Anweisungen den Charakter des Erzählten gewinnen. 'Lucidor' trägt den keineswegs nur vorgegebenen Untertitel 'Figuren zu einer ungeschriebenen Komödie': aus diesem Entwurf wuchs die Oper 'Arabella'.
Der 'Chandos-Brief' sollte auch als Konzentrat eines Bildungsromans gelesen werden. 'Die Wege und die Begegnungen' eröffnen, wie die Reiseschilderungen, mythische Perspektiven, die Traumsequenz 'Erinnerung schöner Tage' führt durch einen Lieblingsbezirk von Hofmannsthals Phantasie und unmittelbar in einen dichterischen Moment, die Gestalt des Raoul Richter tritt in die Kreise des 'Andreas', jenes größten Romanfragments. Gemeinsam sind den offenkundigen wie den verkappten Erzählungen: Zauber der Sphären und der Atmosphäre, wundersames Vermögen des Ahnens, Erinnerns, Schauens, nach Hermann Broch "Bilderreihen in unendlicher Spiegelung und Aberspiegelung" - Vision.

Details

Titel: Erzählungen, Erfundene Gespräche und Briefe, Reisen
auteur: Hofmannsthal, Hugo von
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 704
Uitgever: FISCHER Taschenbuch
NUR: Literaire roman, novelle
Collectie: Fischer Taschenbücher Bd.2165
Afmetingen: 180
Gewicht: 278 gr
ISBN/ISBN13: 359622165X
ISBN/ISBN13: 9783596221653
Intern nummer: 863867

Biografie (woord)

Hugo von Hofmannsthal, geb. 1874 in Wien, gestorben 1929 in Rodaun gestorben, studierte Jura und romanische Philologie. Ab 1906 arbeitete er häufig mit Richard Strauss zusammen und schrieb Libretti für einige Opern (Elektra, Der Rosenkavalier u.a.). Berühmt wurde er auch durch sein modernes Mysterienspiel 'Jedermann'.

Inhoudsopgave

Aus dem Inhalt: - Das Märchen der 672. Nacht - Die Wege und die Begegnungen - Lucidor - Andreas - Die Frau ohne Schatten - Brief des Lord Chandos - Das Gespräch über Geschichte - Augenblicke in Griechenland u.a.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.