Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Der Leser. Das Erzählen - Frankfurter Poetik-Vorlesungen

Der Leser. Das Erzählen - Frankfurter Poetik-Vorlesungen - Bichsel, Peter - ISBN: 9783518391433
Prijs: € 9,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Literaire essays
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Peter Bichsels fünf Vorlesungen aus dem Jahr 1982 sind eigentlich keine Vorlesungen, sondern Geschichten von Vorlesungen. Sie sind wohltuend unprätentiös und stets äußerst subtil - wie seine Geschichten. Gleichzeitig scheinen sie nur aus Abschweifungen zu bestehen, aus kleinen Geschichten, sehr amüsant und zugleich doch ernsthafte Geschichten über Literatur und über Leser. Vor allem über Leser, die Peter Bichsel liebt, egal, was sie lesen.

Details

Titel: Der Leser. Das Erzählen - Frankfurter Poetik-Vorlesungen
auteur: Bichsel, Peter
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 99
Uitgever: Suhrkamp
NUR: Literaire essays
Collectie: Suhrkamp Taschenbücher Nr.2643
Afmetingen: 177 x 108 x 7
Gewicht: 99 gr
ISBN/ISBN13: 3518391437
ISBN/ISBN13: 9783518391433
Intern nummer: 697688

Biografie (woord)

Peter Bichsel wurde 1935 in Luzern geboren und wuchs als Sohn eines Handwerkers ab 1941 in Olten auf. Am Lehrerseminar in Solothurn ließ er sich zum Primarlehrer ausbilden. 1964 wurde er mit seinen Kurzgeschichten bekannt; die "Gruppe 47" nahm Peter Bichsel auf und verlieh ihm 1965 ihren Literaturpreis. Zwischen 1974 und 1981 war er als persönlicher Berater für den Bundesrat Willi Ritschard tätig. Er ist seit 1985 Mitglied der Akademie der Künste in Berlin und korrespondierendes Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Peter Bichsel ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Bellach bei Solothurn. 2011 wurde er mit dem "Solothurner Literaturpreis" ausgezeichnet und 2012 mit dem "Großen Schillerpreis".

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.