Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Reform Der Totungsdelikte

Pladoyer Fur Ein Privilegierungskonzept

Reform Der Totungsdelikte - Grünewald, Anette - ISBN: 9783161544439
Prijs: € 15,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (01-04-2016)
Genre: Strafrecht en strafprocesrecht
Boekenliefde.nl:
Reform Der Totungsdelikte op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Über die Reformbedürftigkeit der Tötungsdelikte, insbesondere des Mordparagrafen, besteht in der Strafrechtswissenschaft seit Jahrzehnten ein Konsens. Desgleichen besteht Einigkeit darüber, dass die in Paragraph 211 StGB absolut angeordnete lebenslange Freiheitsstrafe in vielen Fällen keine adäquate Sanktion darstellt. Darüber hinaus gehen die Auffassungen aber auseinander. Anette Grünewald zeigt, weshalb sich Mord als eine Erschwerungsnorm, sei es als Qualifikationstatbestand oder in Form von Regelbeispielen, nicht überzeugend begründen lässt, und plädiert für ein Privilegierungsmodell. Danach ist Mord die einfache vorsätzliche Tötung und damit zugleich der Grundtatbestand, während der Totschlag eine Privilegierung darstellt.

Details

Titel: Reform Der Totungsdelikte
auteur: Grünewald, Anette
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 80
Uitgever: Mohr Siebrek Ek
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 01-04-2016
NUR: Strafrecht en strafprocesrecht
ISBN/ISBN13: 9783161544439
Intern nummer: 32928521

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.