Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Kriminalitat Im Grenzgebiet

Band 1: Erfahrungen Aus Der Praxis

Kriminalitat Im Grenzgebiet - Wolf, Gerhard (EDT) - ISBN: 9783540650324
Prijs: € 112,45 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Levertijd tussen de 5 en 15 werkdagen. Geen retour recht.
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Strafrecht en strafprocesrecht
Boekenliefde.nl:
Kriminalitat Im Grenzgebiet op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Der Band fasst die Referate eines deutsch-polnischen Experten-Hearings zusammen, bei dem Praktiker, zu deren Berufsalltag die Bekämpfung der Kriminalität im Grenzgebiet Frankfurt (Oder)/Slubice gehört, ihre vielfältigen Erfahrungen geschildert haben. Das Ergebnis ist eine Fülle Materials aus der Arbeit des Grenzschutzes, des Zolls, der Polizei, der Staatsanwaltschaften und der Gerichte beiderseits der Grenze. Die Referatie geben einen Überblick über die drastische Zunahme der Kriminalität in der Region seit Anfang der 90er Jahre, überr die Ursachen für diesen Anstieg und über die Chancen für eine wirksamere Bekämpfung der Kriminalität im Grenzgebiet.

Details

Titel: Kriminalitat Im Grenzgebiet
auteur: Wolf, Gerhard (EDT)
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Druk: 1
Aantal pagina's: 306
Uitgever: Springer-verlag Berlin And Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Plaats van publicatie: DE
NUR: Strafrecht en strafprocesrecht
Collectie: Schriftenreihe der Juristischen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Afmetingen: 235 x 155
Gewicht: 607 gr
ISBN/ISBN13: 3540650326
ISBN/ISBN13: 9783540650324
Intern nummer: 916698

Inhoudsopgave

Referate der Vertreter der Justizministerien der Republik Polen und des Landes Brandenburg: Dr. Henryk Pracki, Die Problematik der grenzüberschreitenden Kriminalität und ihrer Bekämpfung; Dr. Rainer Faupel, Kriminalität im Grenzgebiet.- Referate des Präsidenten des Grenzschutzpräsidiums Ost und des Vertreters des Landeskriminalamts Brandenburg: Bernd Walter, Der Beitrag des Bundesgrenzschutzes zum polizeilichen Schutz der Außengrenzen der Bundesrepublik Deutschland; Axel Lüdders, Grenzüberschreitende Kriminalität aus der Sicht des Landes Brandenburg (unter besonderer Berücksichtigung Organisierter Kriminalität).- Referate der Vertreter des Landgerichts Frankfurt (Oder) und des Wojewodschaftsgerichts Gorzow Wlkp.: Marek Rafalski, Das Problem der Grenzkriminalität in der Rechtsprechung des Wojewodschaftsgerichts Gorzow Wlkp. und des Amtsgerichts Slubice im Jahr 1995 und der ersten Jahreshälfte 1996; Joachim Dönitz, Kriminalität im Grenzgebiet aus gerichtlicher Sicht.- Referate der Vertreter der Staatsanwaltschaften beim Landgericht Frankfurt (Oder) und der Wojewodschaft Gorzow Wlkp.: Wolfgang Lehmann, Erscheinungsformen der Organisierten Kriminalität im deutsch-polnischen Grenzgebiet und ihre Bekämpfung; Jerzy Szudrowicz, Struktur, Stand und Bekämpfung der Grenzkriminalität und der Kriminalität in der Grenzregion im Zuständigkeitsbereich der Bezirksstaatsanwaltschaft in Slubice in den Jahren 1990-1994.- Referate der Polizeipräsidenten der Wojewodschaft Gorzow Wlkp. und Frankfurt (Oder): Zdzislaw Szular, Grenzkriminalität aus der Sicht der Polizei am Beispiel der Wojewodschaft Gorzow; Hartmut Lietsch, Stand der Kriminalität und grenzüberschreitende Zusammenarbeit.- Referate der Grenzschutzbehörden Krosno Odranskie und Frankfurt (Oder): MarekKaminski, Die Grenzkriminalität im mittleren Abschnitt der Westgrenze Polens; Jürgen Reimann, Kriminalität im Grenzgebiet.- Referate der Vertreter der Zollbehörden Rzepin und Frankfurt (Oder): Jerzy Kowalewski, Grenzkriminalität; Karl-Heinz Dahm, Kriminalität im Grenzgebiet aus der Sicht der deutschen Zollverwaltung in Frankfurt (Oder); Nikolaus Wrage, Kriminalität im Grenzgebiet Zusammenfassung der Ergebnisse des Hearings.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.