Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Klausurtraining Strafrecht

Falle Und Losungen

Klausurtraining Strafrecht - Kindhauser, Urs/ Lubig, Sebastian/ Schumann, Kay - ISBN: 9783832976798
Prijs: € 20,90
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (29-08-2012)
Genre: Strafrecht en strafprocesrecht
Boekenliefde.nl:
Klausurtraining Strafrecht op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Häufig fehlt es in Klausuren nicht am materiellen Wissen der Verfasser, vielmehr scheitern eine Vielzahl von Klausuren an der fachgerechten Umsetzung des Gelernten. Deshalb legen die Bücher der Reihe "Klausurtraining" den Schwerpunkt nicht auf die Vermittlung materiellen Wissens, sondern auf eine sachgerechte Herangehensweise an die Klausurlösung. Ausführliche Vorüberlegungen helfen, ein Gefühl für die richtige Schwerpunktsetzung zu entwickeln. Zahlreiche Anmerkungen zu Klausurschwerpunkten, Meinungsstreiten, Aufbaufragen und Klausurtaktik, an der Stelle der ausformulierten Lösung, an der sie relevant sind, fördern das Verständnis für eine strukturierte Falllösung. Ganz nach dem Motto: Nicht nur auswendig lernen, sondern mit System verstehen.§Der Band Strafrecht enthält neben einer ausführlichen Einleitung zu den Grundlagen des Klausurschreibens neun Fälle aus dem Allgemeinen und Besonderen Teil des StGB, an denen der stringente Aufbau einer Klausur und der richtige Umgang mit Sachverhalt und Meinungsstreitigkeiten exemplarisch erläutert werden.

Details

Titel: Klausurtraining Strafrecht
auteur: Kindhauser, Urs/ Lubig, Sebastian/ Schumann, Kay
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 222
Uitgever: Nomos Verlagsgesellschaft Mbh & Co
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 29-08-2012
NUR: Strafrecht en strafprocesrecht
ISBN/ISBN13: 9783832976798
Intern nummer: 22407460

Biografie (woord)

Urs Kindhäuser ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Bonn und dort Geschäftsführender Direktor des Instituts für Strafrecht. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der analytischen Rechtsphilosophie, der strafrechtlichen Zurechnungslehre, des Wirtschafts- und Umweltstrafrechts sowie des Bußgeldrechts der EU. Er wurde an der Universität Freiburg promoviert (1979) und habilitiert (1987) und ist in Peru Honorarprofessor der Universitäten Piura und San Martin (Lima) sowie Ehrendoktor der Universitäten Huánuco und Chimbote.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.