Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Gewissenstat Im Strafrechtlichen Diskurs

Theoretische Grundlagen Und Praxisorientierte Fallbeispiele

Gewissenstat Im Strafrechtlichen Diskurs - Berenskoetter, Clarissa-jessica - ISBN: 9783668148659
Prijs: € 50,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek
Genre: Strafrecht en strafprocesrecht
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Strafrecht, Note: gut (cum laude), Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Dissertation behandelt das Spannungsverhältnis der Gewissensfreiheit aus Art. 4 I GG im Verhältnis zu strafrechtlichen Normen.§§Kollidieren individuelle Handlungs- oder Unterlassungsbefehle des Gewissens mit Rechtsnormen, manifestiert das Grundgesetz durch die schrankenlose Anerkennung der Gewissensfreiheit zunächst, dass der Grundrechtsträger grundsätzlich berechtigt ist, seinem Gewissen zu folgen. Allerdings ist es vorhersehbar, dass durch die schrankenlose Grundrechtsgewährleistung einerseits die Geltungskraft demokratisch geschaffener Gesetze in Frage gestellt und zum anderen Rechte Dritter oder der Allgemeinheit oder öffentliche Güter und Interessen gefährdet oder verletzt werden können. Die hauptsächliche Schwierigkeit besteht deshalb darin, einerseits die Gewissensfreiheit nicht als "Generalvorbehalt" des Einzelnen gegenüber der Rechtsordnung und deren Verpflichtungen ausufern, andererseits aber das Grundrecht als unverletzlich erklärtes, höchstpersönliches Recht nicht überflüssig und inhaltsleer werden zu lassen.§§Der Umgang mit dieser Schwierigkeit ist Gegenstand der Dissertation. Dabei werden der Einfluss des Grundrechts der Gewissensfreiheit auf die strafrechtliche Beurteilung von Gewissenstaten eruiert sowie die vielfältigen hierzu vertretenen unterschiedlichen Ansichten in Rechtsprechung und Literatur dargestellt und kritisch gewürdigt. Das Werk konzentriert sich unter Berücksichtigung der verfassungsrechtlichen Vorgaben auf die Klärung der Frage, wie eine Kollision zwischen Individualgewissen und Rechtsordnung im Rahmen des Strafrechts zu behandeln ist. Hierbei werden die Besonderheiten von Gewissenstaten bei der strafrechtlichen Beurteilung auf der jeweiligen Deliktsprüfungsebene erörtert und anhand von Fallbeispielen praktisch veranschaulicht.

Details

Titel: Gewissenstat Im Strafrechtlichen Diskurs
auteur: Berenskoetter, Clarissa-jessica
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 412
Uitgever: GRIN Publishing
NUR: Strafrecht en strafprocesrecht
Afmetingen: 210 x 148 x 23
Gewicht: 535 gr
ISBN/ISBN13: 9783668148659
Intern nummer: 33254303

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.