Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Das Recht auf Beschuldigung

Strafprozessuale Verfahrensbalance durch kommunikative Autonomie

Das Recht auf Beschuldigung - Gerson, Oliver Harry - ISBN: 9783110489804
Prijs: € 192,80
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden (12-09-2016)
Genre: Strafrecht en strafprocesrecht
Boekenliefde.nl:
Das Recht auf Beschuldigung op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Die Beschuldigtenstellung als Status, Rolle und Funktion ist bisher stiefmütterlich behandelt worden. Wie das Werk zeigt, ist die Beschuldigteneigenschaft indes nicht eine Rechtsposition unter vielen, sondern wirft vielmehr die "Systemfrage" auf, welche die Grundfesten des Strafverfahrens berührt und bedingt. Die Untersuchung bereitet den Boden für eine neue Debatte zu Grund und Grenzen der Beschuldigung im deutschen Strafverfahren.

Details

Titel: Das Recht auf Beschuldigung
auteur: Gerson, Oliver Harry
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 1126
Uitgever: De Gruyter
Publicatiedatum: 12-09-2016
NUR: Strafrecht en strafprocesrecht
Afmetingen: 238 x 165 x 64
Gewicht: 1746 gr
ISBN/ISBN13: 9783110489804
Intern nummer: 33763689

Recensie

"[Gerson] pflügt den deutschen Strafprozess um, blickt über die Grenzen wissenschaftlicher Traditionen, nimmt alternative Perspektiven ein, gewinnt neue Erkenntnisse, entwickelt Modelle und wagt sich an konkrete Verbesserungsvorschläge. [...] Das Werk wird für viele ein Gewinn sein. [...] Schon die Lektüre einzelner Kapitel lohnt, um der täglichen Arbeit in und mit der Strafjustiz neue Aspekte abgewinnen zu können." (RA Prof. Dr. Ulrich Sommer, StV 2017, 278 f.)

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.