Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Entflechtung und Regulierung in der deutschen Energiewirtschaft, DVD-ROM

Praxishandbuch zum Energiewirtschaftsgesetz. Hrsg.: PricewaterhouseCoopers

Entflechtung und Regulierung in der deutschen Energiewirtschaft, DVD-ROM - ISBN: 9783448085242
Prijs: € 158,95 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nee
Bindwijze: Boek, Gebonden (18-12-2008)
Genre: Staats- en bestuursrecht
Boekenliefde.nl:
U kunt dit product niet bestellen

Beschrijving

Das neue Energiewirtschaftsgesetz bringt eine Liberalisierung der Energiemärkte. Zugleich aber wird die Regulierung des Zugangs zu den Leitungsnetzen der Strom- und Gaswirtschaft wie auch der Netzzugangsentgelte komplex ausgestaltet. Verbunden ist dies mit Vorgaben zur Entflechtung der Netzbereiche der Energieversorger von den vor- und nachgelagerten Wertschöpfungsstufen.Angrenzende Sachbereiche - z.B. Steuerrecht, Arbeitsrecht, Vergaberecht - werden ebenso berücksichtigt wie organisatorische und rechtliche Gestaltungsvarianten sowie die Auswirkungen auf interne IT-Systeme.

Details

Titel: Entflechtung und Regulierung in der deutschen Energiewirtschaft, DVD-ROM
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Aantal pagina's: 609
Uitgever: Haufe-Lexware
Publicatiedatum: 2008-12-18
NUR: Staats- en bestuursrecht
Collectie: Haufe Fachpraxis
Gewicht: 1390 gr
ISBN/ISBN13: 3448085243
ISBN/ISBN13: 9783448085242
Intern nummer: 7840978

Extra informatie

Das neue Energiewirtschaftsgesetz bringt eine Liberalisierung der Energiemärkte. Zugleich aber wird die Regulierung des Zugangs zu den Leitungsnetzen der Strom- und Gaswirtschaft wie auch der Netzzugangsentgelte komplex ausgestaltet. Verbunden ist dies mit Vorgaben zur Entflechtung der Netzbereiche der Energieversorger von den vor- und nachgelagerten Wertschöpfungsstufen.Angrenzende Sachbereiche - z.B. Steuerrecht, Arbeitsrecht, Vergaberecht - werden ebenso berücksichtigt wie organisatorische und rechtliche Gestaltungsvarianten sowie die Auswirkungen auf interne IT-Systeme.

Quote

"1.1 ZIELE UND ADRESSATEN DER ENTFLECHTUNGSVORSCHRIFTEN§§Ziel aller Entflechtungsregelungen des Gesetzes, die insgesamt in den Paragr. 7-10 enthalten sind, ist die Gewährleistung von Transparenz19 sowie die diskriminierungsfreie Ausgestaltung des Netzbetriebs. Paragr. 6 Abs. 1 Satz 1 verpflichtet alle vertikal integrierten Energieversorgungsunternehmen und selbstständigen Betreiber von Energieversorgungsnetzen, die mit einem vertikal integrierten Energieversorgungsunternehmen (Paragr. 3 Nr. 38) verbunden sind, ausdrücklich auf die Verfolgung dieser Ziele und gibt den genannten Adressaten in Satz 2 auf, die Unabhängigkeit der Netzbetreiber von anderen Tätigkeitsbereichen der Energieversorgung sicherzustellen. §§Adressaten der Entflechtungsregelungen sind in erster Linie die vertikal integrierten Energieversorgungsunternehmen selbst, nicht die Netzbetreiber, die mittlerweile auf allen Ebenen gegründet sind. §§Ausgenommen von den Verpflichtungen zur rechtlichen und zur operationellen Entflechtung gem. den Paragr. 7 und 8 sind nach Paragr. 6 Abs. 1 Satz 3 die Betreiber von LNG-Anlagen und von Speicheranlagen in vertikal integrierten Energieversorgungsunternehmen, soweit die Anlagen nicht den Gasversorgungsnetzen zuzurechnen sind. Die Verpflichtungen zur informatorischen (Paragr. 9) und zur buchhalterischen Entflechtung (Paragr. 10) gelten dagegen auch für diese Anlagenbetreiber ohne Einschränkung ..."

Inhoudsopgave

- Grundsätze und Formen der Entflechtung§- Besonderheiten bei der rechtlichen, operationellen, informatorischen und buchhalterischen Entflechtung§- Versorgung der Letztverbraucher und Netzanschluss§- Einrichtung und Kompetenzen staatlicher Regulierungsbehörden§- Regulierungsmanagement betroffener Unternehmen§- Systematik des Netzzugangs und Bildung der Netzentgelte

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.