Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Verwaltungsproze Recht

Verwaltungsproze Recht - Lorenz, Dieter - ISBN: 9783540670711
Prijs: € 123,20
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Staats- en bestuursrecht
Boekenliefde.nl:
Verwaltungsproze Recht op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Das Lehrbuch stellt das geltende Verwaltungsprozessrecht unter maßgeblicher Berücksichtigung der kritisch analysierten Rechtsprechung systematisch dar. Besonderer Wert wird auf die entstehungsgeschichtlichen Zusammenhänge und verfassungsrechtlichen Vorgaben gelegt. In diesem Rahmen werden das Verfahren und die Regelungsgehalte auf neuestem Stand präzise und unter Einbeziehung des Europarechts dargestellt. Den Bedürfnissen der Studierenden an kompakter Information und der Erfassung übergreifender Zusammenhänge wird durch Aufbauschemata, grafische Darstellungen und zahlreiche Anwendungsbeispiele aus der Rechtsprechung Rechnung getragen. Ferner wird auf wesentliche Institute des materiellen Rechts, wie Ermessen, subjektives öffentliches Recht, Verwaltungsakt oder Folgenbeseitigung, eingegangen. Das Lehrbuch wendet sich darüber hinaus insbesondere auch an den Praktiker, dem es zuverlässige Orientierung und umfassende Information in Einzelfragen bietet.

Details

Titel: Verwaltungsproze Recht
auteur: Lorenz, Dieter
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 744
Uitgever: Springer-verlag Berlin And Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Plaats van publicatie: DE
NUR: Staats- en bestuursrecht
Collectie: Enzyklopädie der Rechts- und Staatswissenschaft
ISBN/ISBN13: 3540670718
ISBN/ISBN13: 9783540670711
Intern nummer: 945392

Extra informatie

Das Lehrbuch stellt das geltende Verwaltungsprozessrecht unter maßgeblicher Berücksichtigung der kritisch analysierten Rechtsprechung systematisch dar. Besonderer Wert wird auf die entstehungsgeschichtlichen Zusammenhänge und verfassungsrechtlichen Vorgaben gelegt. In diesem Rahmen werden das Verfahren und die Regelungsgehalte auf neuestem Stand präzise und unter Einbeziehung des Europarechts dargestellt. Den Bedürfnissen der Studierenden an kompakter Information und der Erfassung übergreifender Zusammenhänge wird durch Aufbauschemata, grafische Darstellungen und zahlreiche Anwendungsbeispiele aus der Rechtsprechung Rechnung getragen. Ferner wird auf wesentliche Institute des materiellen Rechts, wie Ermessen, subjektives öffentliches Recht, Verwaltungsakt oder Folgenbeseitigung, eingegangen. Das Lehrbuch wendet sich darüber hinaus insbesondere auch an den Praktiker, dem es zuverlässige Orientierung und umfassende Information in Einzelfragen bietet.

Inhoudsopgave

Die Grundlagen des Verwaltungsrechtsschutzes: Materielles Recht und Prozeßrecht; Die Entwicklung des Verwaltungsrechtsschutztes; Die grundrechtliche Determinierung des Verwaltungsprozesses; Europarechtliche Determinanten des Verwaltungsprozesses; Stellung und Aufgabe der Verwaltungsgerichtsbarkeit.- Die Subjekte des Verwaltungsprozesses: Gerichtsverfassung; Der Aufbau der Verwaltungsgerichtsbarkeit, Richterliche Personen, Die Beteiligten; Die Beteiligten im engeren Sinne, Beteiligten- und Prozeßfähigkeit-Vertretung.- Der Zugang zum Gericht: Die Prozeßvoraussetzungen; Der Verwaltungsrechtsweg; Die Zuständigkeit; Das Rechtsschutzbedürfnis.- Die Klagearten: Überblick, Verwaltungsakt-bezogene Klagen; Die Anfechtungsklage, Die Verpflichtungsklage, Der Verwaltungsakt als Klagevoraussetzung, Die Klagebefugnis, Das Vorverfahren, Die Klagefrist, Die passive Prozeßführungsbefugnis, Sonstige Klagen; Feststellungsklagen, Die allgemeine Leistungsklage, Vorbeugende Klagen, Der verwaltungsgerichtliche Innenrechtsstreit, Normenkontrolle; Die verwaltungsgerichtliche Normenkontrolle.- Der vorläufige Rechtsschutz: Grundlagen des vorläufigen Rechtsschutzes; Vorläufiger Rechtsschutz bei eingreifenden Verwaltungsakten; Die einstweilige Anordnung.- Aufbau und Ablauf des Verfahrens: Die Verfahrensgrundsätze; Die Klage; Der Gang des Verfahrens; Der Beweis.- Die Beendigung des Verfahrens: Die Beendigung durch Urteil; Die Rechtskraft; Verfahrensbeendigung ohne Urteil.- Rechtsmittel und Wiederaufnahme des Verfahrens: Die Rechtsmittel im allgemeinen; Die Berufung; Die Revision; Die Beschwerde; Die Wiederaufnahme des Verfahrens; Kosten; Die Vollstreckung.- Anhang: Geschäftsverteilungsplan des Bundesverwaltungsgerichts.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.