Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Energierecht Der Europaischen Gemeinschaften

Egks-euratom-eg. Grundlagen - Geschichte - Geltende Regelungen

Energierecht Der Europaischen Gemeinschaften - Grunwald, Jürgen - ISBN: 9783899490787
Prijs: € 192,80 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Levertijd tussen de 5 en 15 werkdagen. Geen retour recht.
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Staats- en bestuursrecht
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Die Anzahl der energierechtlichen Schriften ist ins Unüberschaubare gewaschsen Mit dem voleigenden Werk gelingt es dem Autor, in einem einzigen Text einen Überblick über Grundalgen, Geschichte und geltendes Recht des Energiesektors der Europäischen Gemeinschaft zu geben, ohne die technisch-ökonomische Basis zu vernachlässigen und die zur Zeit erörterten Tagesfragen überzubewerten. Das Energierecht der Europäischen Gemeinschaft hat mit den Rechtsakten zur Liberalisierung der Energiemärkte an Bedeutung und Regelungsdichte gewonnen. Die Darstellung beschränkt sich mit der Auswertung der Primärquellen des Gemeinschaftsrechts (Rechtsakte, Urteile un Mitteilungen) auf das Wesentliche.

Details

Titel: Energierecht Der Europaischen Gemeinschaften
auteur: Grunwald, Jürgen
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 618
Uitgever: De Gruyter
NUR: Staats- en bestuursrecht
Collectie: Gruyter Recht, Handbuch
Afmetingen: 230 x 155
Gewicht: 993 gr
ISBN/ISBN13: 3899490789
ISBN/ISBN13: 9783899490787
Intern nummer: 831072

Biografie (woord)

Dr. Jürgen Grunwald studierte Rechtswissenschaften in Hamburg. 1976 - 1979 Rechtsreferent des BM für Wirtschaft, seit 1979 EG-Kommission Brüssel, seit 1981 Juristischer Dienst der EG-Kommission als erst Hauptverwaltungsrat, dann Hauptrechtsberater. Seit 1989 Lehrbeauftragter am Europa-Institut der Universität des Saarlandes.

Extra informatie

In diesem Buch wird das gesamte Energierecht der Europäischen Gemeinschaften erstmalig in einem einzigen Band umfassend dargestellt. Aufbauend auf den historischen, ökonomischen und technischen Grundlagen des Energiesektors werden die Regelungen der einzelnen Energieträger und -arten (Kohle, Kernenergie, Mineralöl, Erdgas, Elektrizität, erneuerbare Energien) in ihrer Entwicklung geschildert und das geltende Recht im Einzelnen erläutert. Ein spartenübergreifender Teil ist den wichtigsten horizontalen Themen des Energiesektors auf EG-Ebene gewidmet, wie Energieverbrauch, Energiebesteuerung, Energie und Umwelt, Energie und Verkehr, Investitionen und Beschaffung im Energiebereich, Energieforschung, Energiestatistik, Transeuropäische Netze, Außenbeziehungen im Energiesektor sowie Energie im EWR und im Rahmen der Erweiterung. Die Darstellung beruht auf einer umfassenden Auswertung des Primär- und Sekundärrechts der Gemeinschaften unter Einbeziehung der einschlägigen Rechtsprechung des Gerichtshofs und des Gerichts erster Instanz der Europäischen Gemeinschaften.

Recensie

"Der Autor hat in einer bewunderungwürdigen Art und Weise eine nach Energieträgern sowie Querschnittsmaterie verfasste große Publikation dem interessierten Leser vorgelegt." Wolf-Georg Schärf in: Österreichisches Anwaltsblatt 12/2004

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.