Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Rechtsscheintatbestande Und Ihre Ruckwirkende Beseitigung

Rechtsscheintatbestande Und Ihre Ruckwirkende Beseitigung - Kindl, Johann - ISBN: 9783540654322
Prijs: € 139,25 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Levertijd tussen de 5 en 15 werkdagen. Geen retour recht.
Bindwijze: Boek
Genre: Ondernemingsrecht
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Die Untersuchung befasst sich mit der rückwirkenden Beseitigung von Rechtsscheintatbeständen. Erörtert werden zurechenbar gesetzte Scheintatbestände aus dem Recht der Stellvertretung, dem Handelsrecht, dem Recht der Forderungsabtretung und des gutgläubigen Erwerbs von beweglichen Sachen sowie aus dem Wertpapierrecht. Der Verfasser wendet sich gegen die verbreitete Auffassung, dass eine Anfechtung mit dem Wesen des Rechtsscheins nicht vereinbar sei und befürwortet die grundsätzliche analoge Anwendbarkeit der Anfechtungsregeln auf die untersuchten Scheintatbestände.

Details

Titel: Rechtsscheintatbestande Und Ihre Ruckwirkende Beseitigung
auteur: Kindl, Johann
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 452
Uitgever: Springer-verlag Berlin And Heidelberg Gmbh & Co. Kg
NUR: Ondernemingsrecht
Afmetingen: 234 x 156 x 23
Gewicht: 630 gr
ISBN/ISBN13: 3540654321
ISBN/ISBN13: 9783540654322
Intern nummer: 897248

Extra informatie

Die Untersuchung befasst sich mit der rückwirkenden Beseitigung von Rechtsscheintatbeständen. Erörtert werden zurechenbar gesetzte Scheintatbestände aus dem Recht der Stellvertretung, dem Handelsrecht, dem Recht der Forderungsabtretung und des gutgläubigen Erwerbs von beweglichen Sachen sowie aus dem Wertpapierrecht. Der Verfasser wendet sich gegen die verbreitete Auffassung, dass eine Anfechtung mit dem Wesen des Rechtsscheins nicht vereinbar sei und befürwortet die grundsätzliche analoge Anwendbarkeit der Anfechtungsregeln auf die untersuchten Scheintatbestände.

Inhoudsopgave

Einleitung: Problemstellung und -eingrenzung; Mögliche Wertungsgesichtspunkte.- Vollmachtskundgaben und Fortbestehen der Vollmacht: Dogmatische Einordnung und Normzweck der 170 ff. BGB; Der den 170 ff. BGB zugrunde liegende objektive Rechtsscheintatbestand; Subjektive Zurechnungsvoraussetzungen auf seiten des durch den Rechtsschein Belasteten; Die in 170 ff. BGB angeordnete Rechtsfolge.- Die Anfechtung der Vollmachtskundgaben: Die Anfechtbarkeit der Vollmachtskundgaben; Die zur Anfechtung berechtigenden Willensmängel; Die Person des Anfechtungsgegners; Die Schadensersatzansprüche aus 122 und 179 BGB; Die Anfechtung einer Vollmacht, von der bereits mehrfach Gebrauch gemacht wurde; Das Verhältnis von Kundgabe und zugrunde liegender Innenvollmacht.- Die Duldungsvollmacht und ihre Anfechtung: Begriff und Abgrenzung; Rechtliche Einordnung, Rechtsgrundlage und Geltungsgrund; Der objektive Rechtsscheintatbestand; Zurechnung der Duldungsvollmacht; Die Anfechtung der Duldungsvollmacht

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.