Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Volkerrechtliche Status Des Westjordanlandes Und Des Gaza-streifens Nach Den Osloer Vertragen

Volkerrechtliche Status Des Westjordanlandes Und Des Gaza-streifens Nach Den Osloer Vertragen - Sina, Stephan - ISBN: 9783540223184
Prijs: € 91,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Internationaal (publiek)recht
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Der Autor stellt die Entwicklung und Ausgestaltung der palästinensischen "Selbstregierung" dar und untersucht ihre völkerrechtlichen Aspekte, wie etwa die Fragen nach dem Weiterbestehen der israelischen Besetzung, der Verantwortlichkeit für die Gewährleistung von Menschenrechten im Herrschaftsbereich der Palästinensischen Autonomiebehörde und dem Ausmaß, in dem die Palästinenser ihrem Ziel eines eigenen Staates bis dahin nahe gekommen sind.§

Details

Titel: Volkerrechtliche Status Des Westjordanlandes Und Des Gaza-streifens Nach Den Osloer Vertragen
auteur: Sina, Stephan
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 440
Uitgever: Springer-verlag Berlin And Heidelberg Gmbh & Co. Kg
NUR: Internationaal (publiek)recht
Collectie: Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht Bd.167
Afmetingen: 234 x 156 x 25
Gewicht: 792 gr
ISBN/ISBN13: 3540223185
ISBN/ISBN13: 9783540223184
Intern nummer: 1091596

Extra informatie

Gut zehn Jahre nach Beginn des Friedensprozesses im Nahen Osten ist der völkerrechtliche Status des Westjordanlandes und des Gaza-Streifens nach wie vor von der in den Verträgen zwischen Israel und der PLO als Übergangslösung konzipierten palästinensischen "Selbstregierung" geprägt. In dem vorliegenden Buch stellt der Autor die Entwicklung und Ausgestaltung dieser Selbstregierung dar und untersucht in umfassender Weise ihre völkerrechtlichen Aspekte, wie etwa die Fragen nach dem Weiterbestehen der israelischen Besetzung, der Verantwortlichkeit für die Gewährleistung von Menschenrechten im Herrschaftsbereich der Palästinensischen Autonomiebehörde und dem Ausmaß, in dem die Palästinenser ihrem Ziel eines eigenen Staates bis dahin nahe gekommen sind.

Recensie

Aus den Rezensionen:§§''... Insgesamt zeichnet sich das Buch durch sehr detaillierte Ausführungen aus. Besonders erwähnenswert ist hierbei, dass ... Sina bei seiner Untersuchung ... die Umsetzung der Osloer Verträge 'im täglichen Leben' sowie gegebenenfalls die betreffende Staatenpraxis analysiert. Hervorzuheben ist des Weiteren, dass sich die Arbeit durchweg eine sehr tiefgehende Analyse auszeichnet. ... Diese Vorgehensweise macht seine Dissertation nicht nur zu einem äußerst informativen, sondern auch zu einem spannenden Buch."§§(Christina Gassner, in: Humanitäres Völkerrecht/Journal of International Law of Peace and Armed Conflict, 2006, Vol. 19, Issue 4, S. 305 f.)§

Inhoudsopgave

Die Ausgestaltung der palästinensischen Selbstregierung im Westjordanland und im Gaza-Streifen.- Die Osloer Verträge.- Die Institutionen der Palästinensischen Selbstregierungsbehörde.- Die Zuständigkeit der Palästinensischen Selbstregierungsbehörde.- Die Zuständigkeit der israelischen Militärregierung.- Die israelisch-palästinensische Zusammenarbeit im Rahmen der gemeinsamen Ausschüsse.- Die Rechtsnatur der palästinensischen Selbstregierung.- Bedeutung und Form der palästinensischen Selbstregierung.- Die Rechtsgrundlage der Befugnisse und Verantwortlichkeiten der Palästinensischen Selbstregierungsbehörde im Westjordanland und im Gaza-Streifen.- Die Völkerrechtssubjektivität der Palästinensischen Selbstregierungsbehörde.- Ansätze einer palästinensischen Staatlichkeit.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.