Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Regieren durch Argumentieren

Macht und Legitimität politischer Sprache im Prozess der europäischen Integration

Regieren durch Argumentieren - Barbato, Mariano - ISBN: 9783832913922
Prijs: € 52,80
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Internationaal (publiek)recht
Boekenliefde.nl:
Regieren durch Argumentieren op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

In Europa zählen Interessen und Ideen dann, so die zentrale These, wenn sie als Argumente vorgebracht werden können. Zwei Fragen stehen somit im Zentrum des Bandes: Was meint Argumentieren? Wie lauten die europäischen Argumente?
Barbato versteht Argumentieren auf der Grundlage eines aristotelischen Praxisverständnisses als Aushandlungsprozess, in dem Argumente Macht durch legitime Anknüpfungsmöglichkeiten an gewachsene Argumentationszusammenhänge erhalten.
Der Autor entwickelt mit Wittgensteins Sprachspielbegriff eine Methode zur Narration dieser politischen Argumentationszusammenhänge. In der Anwendung der neuen Methode gelingt eine narrative Annäherung an Kontinuität und Wandel des europäischen Argumentationszusammenhangs in der Perspektive von Vertiefung und Erweiterung. So erschließen sich Zugänge zu den zentralen europäischen Argumenten.
Barbato legt eine philosophisch wohl durchdachte innovative Methode vor und löst ihre Vorzüge in seiner perspektivischen Narration ein. Sein Buch ist damit gleichermaßen interessant für Leser mit philosophischem Interesse an der Politikwissenschaft wie für Leser mit praktischem Interesse an der EU.

Details

Titel: Regieren durch Argumentieren
auteur: Barbato, Mariano
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 244
Uitgever: Nomos
NUR: Internationaal (publiek)recht
Collectie: Regieren in Europa Bd.11
Gewicht: 370 gr
ISBN/ISBN13: 3832913920
ISBN/ISBN13: 9783832913922
Intern nummer: 3639776

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.