Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Humanitares Volkerrecht Als Symbolische Form

Zur Normativitat Humanitaren Volkerrechts Im Spiegel Der Philosophie Der Symbolischen Formen Ernst Cassirers

Humanitares Volkerrecht Als Symbolische Form - Bindig, Andrea - ISBN: 9783161538988
Prijs: € 90,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (01-08-2015)
Genre: Internationaal (publiek)recht
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Unter der "relativen Normativität" des - humanitären - Völkerrechts verbirgt sich eine Emanzipationserzählung, die Normativität vom faktischen einzelstaatlichen Willen löst und ihn vernunftbezogen und humanisierend durch denklogisch vorausgesetzte, fundamentale, universale, zwingende, werthaltige Grundnormen fasst. Zugleich stößt diese Erzählung an Grenzen, geht es etwa um das "staatliche Überleben" oder - wie in den Jugoslawienkriegen - um die Vernichtung des ethnisch Anderen. Ernst Cassirers Konzept der symbolischen Formen nimmt Recht aus beiderlei Perspektiven wahr und damit als Tat des einen Geistes des Menschen, der verschiedene und dramatisch gegenläufige Erzeugungsweisen von Wirklichkeit innewohnen, die Teil desselben Zivilisationsweges sind. Die Normativität des Rechts steht inmitten dieses Wegs und inmitten dieser Spannungen. Dies verdeutlichen Rechtsprechung und Prozessgeschehen des Internationalen Strafgerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien beispielhaft.

Details

Titel: Humanitares Volkerrecht Als Symbolische Form
auteur: Bindig, Andrea
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 520
Uitgever: Mohr Siebrek Ek
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 01-08-2015
NUR: Internationaal (publiek)recht
ISBN/ISBN13: 9783161538988
Intern nummer: 30510715

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.