Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

EG-VollstrTitelVO, EG-MahnVO, EG-BagatellVO, EG-ZustVO 2007, EG-BewVO, EG-InsVO

EG-VollstrTitelVO, EG-MahnVO, EG-BagatellVO, EG-ZustVO 2007, EG-BewVO, EG-InsVO - ISBN: 9783866530904
Prijs: € 206,95 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nee
Bindwijze: Boek, Gebonden (02-08-2010)
Genre: Internationaal (publiek)recht
Boekenliefde.nl:
U kunt dit product niet bestellen

Beschrijving

In dritter Auflage erscheint das Werk unter neuem Titel und in erheblich erweitertem Umfang. Die Einbeziehung des "Europäischen Kollisionsrechts" trägt dem Umstand Rechnung, dass sich seit der 2. Auflage nicht nur die auf Artikel 65 ff. EGV gestützten Verordnungen zum EuZPR vermehrt haben. Die Europäisierung des IPR, die im Römischen EWG-Übereinkommen ihren Anfang nahm, wird nun unter Verlagerung in die Kategorie der EG-Verordnung vorangetrieben. Das vertragliche und außervertragliche Schuldvertrags-IPR ist in der Rom I-VO und der Rom II-VO harmonisiert, die 2011 in Kraft tretende EG-UnterhaltsVO ist ein erstes Beispiel eines gemischten Instruments zu EuIPR und EuZPR, nachdem die Regelung des Scheidungs-IPR in Ergänzung der Brüssel IIa-VO vorerst gescheitert ist. Mit der Aufnahme aller das EuZPR und das EuIPR betreffenden Rechtsinstrumente erfüllt der Kommentar auch weiterhin den Anspruch, alle in zivilrechtlichen Fällen mit Auslandsbezug unmittelbar geltenden europäischen Rechtsinstrumente eingehend praxistauglich darzustellen und durch die nicht übersichtlicher gewordene Landschaft des Europäischen Zivilprozess- und Kollisionsrechts zu führen.

Details

Titel: EG-VollstrTitelVO, EG-MahnVO, EG-BagatellVO, EG-ZustVO 2007, EG-BewVO, EG-InsVO
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 1081
Uitgever: Sellier European Law Publisher
Plaats van publicatie: München
Publicatiedatum: 2010-08-02
NUR: Internationaal (publiek)recht
Afmetingen: 240 x 160
Gewicht: 1420 gr
ISBN/ISBN13: 9783866530904
Intern nummer: 11688761

Recensie

"Irgendwann werden die Rechtsanwender europaweit genau den Standard fordern, den Werke wie der neue "Rauscher" in puncto rechtsvergleichend abgesicherter Problemanalyse schon heute bieten." (Professor Dr. Wolfgang Hau in ZEuP 2005, 512, zur ersten Auflage)§§"Die Kommentierung [des Europäischen Insolvenzrechts] gehört zu den besten dieser Materie. Dies kann auch vom Rest des Kommentars gesagt werden, der in der Wahrnehmung der IZPR-community zu Recht sehr rasch eine gute Position im Konzert so angesehener Werke wie jener von Jan Kropholler, Peter Schlosser oder Reinhold Geimer/Rolf A. Schütze erlangt hat - Kompliment an Herausgeber, Autoren und Verlag!" (Paul Oberhammer in RabelsZ, 823-824, 72 (2008), zur 2. Auflage)§§"Doch findet sich nirgendwo sonst eine so geschlossene, umfassend-wissenschaftliche und zugleich praxistaugliche Aufbereitung dieses stetig wachsenden Rechtsstoffes wie im 'Rauscher'" (Professor Dr. Robert Freitag, Universität Hamburg in informationes III/07 zur 2. Auflage)§§"Ein absolutes Referenzwerk, wissenschaftlich solide, zugleich praxisgerecht angelegt, dessen Konzept, Inhalt und Aktualität in jeder Hinsicht überzeugen" (Ex Libris Nr. 93, S. 8)

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.