Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Justitiabilitat Und Rechtmassigkeit

Verrechtlichungsprozesse Von Literatur Und Film In Der Moderne

Justitiabilitat Und Rechtmassigkeit - (NA) - ISBN: 9789042028371
Prijs: € 90,54 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Levertijd tussen de 5 en 15 werkdagen. Geen retour recht.
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Criminologie
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Das Recht ist eine wesentliche Entstehungsbedingung moderner Literatur. Unter diesem Gesichtspunkt ist Literatur als justitiabel, als Gegenstand der Gerichte und des Rechts zu begreifen. Die Literaturgeschichte ist demnach auch entlang von Verrechtlichungsprozessen zu beschreiben: Die Zensur, das Urheberrecht und das Persönlichkeitsrecht sind dabei nur drei Beispiele aus einer Vielzahl rechtlicher Bestimmungen, die prägenden und nachhaltigen Einfluss auf die Entstehung und Wirkung von Literatur haben.

Im vorliegenden Sammelband gehen Literatur- und Filmwissenschaftler ebenso wie Juristen diesem komplexen Verhältnis nach: In 15 Fallanalysen zur deutschsprachigen Literatur von der Aufklärung bis zur Gegenwart sowie zum Film und zum Comic stellen sie besonders markante und aufschlussreiche Beispiele für das wechselseitige Bedingungsverhältnis von Literatur und Recht dar. Dabei wird vielfältig erkennbar, dass und wie Literatur in das juristische Gebiet hineinwirkt und dass der juristische Rahmen unabdingbar zum Verständnis literarischer Texte und literatursoziologischer Prozesse ist.

Details

Titel: Justitiabilitat Und Rechtmassigkeit
auteur: (NA)
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 286
Uitgever: Brill
Plaats van publicatie: 04
NUR: Criminologie
Afmetingen: 230 x 155
Gewicht: 626 gr
ISBN/ISBN13: 9789042028371
Intern nummer: 14314376

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.