Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Ius Non Scriptum

Traditionen Privater Rechtsetzung

Ius Non Scriptum - Meder, Stephan - ISBN: 9783161501074
Prijs: € 57,85
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (31-12-2009)
Genre: Criminologie
Boekenliefde.nl:
Ius Non Scriptum op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Recht kann sich von oben ausbreiten oder von unten wachsen, wobei das geschriebene Recht dem Willen eines staatlichen Gesetzgebers und das ungeschriebene Recht den Kräften der Gesellschaft Ausdruck verleiht. Stephan Meder befaßt sich mit den Folgen des Funktionswandels des Staates für das ungeschriebene Recht.

Für die Neuauflage hat der Autor das Buch vollständig überarbeitet und durch ein Kapitel zu den Rechtsquellen im Prozess und zur Zukunft der Privatautonomie ergänzt. Es ist nun auch vom Umfang her erheblich erweitert.


Aus Rezensionen:


"Der Verfasser hat eine Überfülle von grundsätzlichen Fragen angepackt. Er hat auch zahlreiche Tabus gebrochen, was der Rechtsgeschichte nur gut tun kann. Es ist zu hoffen, dass seine vielfältigen Anregungen von der weiteren Forschung ernst genommen und vertieft werden."

Theodor Bühler Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 126 (2009), S. 411-415

Details

Titel: Ius Non Scriptum
auteur: Meder, Stephan
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Druk: 2
Aantal pagina's: 293
Uitgever: Mohr Siebrek Ek
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 31-12-2009
NUR: Criminologie
ISBN/ISBN13: 9783161501074
Intern nummer: 13556204

Biografie (woord)

Stephan Meder ist Professor für Zivilrecht und Rechtsgeschichte an der Universität Hannover.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.