Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Erfinderprinzip Und Erfinderpersonlichkeitsrecht Im Deutschen Patentrecht Von 1877 Bis 1936

Erfinderprinzip Und Erfinderpersonlichkeitsrecht Im Deutschen Patentrecht Von 1877 Bis 1936 - Schmidt, Alexander K. - ISBN: 9783161500398
Prijs: € 63,20
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (31-12-2009)
Genre: Criminologie
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Das Patentgesetz von 1877 gewährte dem ersten Anmelder einer Erfindung das Patent, gleichgültig ob dieser auch der Erfinder war. Erst das im Nationalsozialismus verabschiedete Patentgesetz von 1936 beruhte auf dem Recht des wahren Erfinders, indem es das noch heute geltende Erfinderprinzip einführte und das Erfinderpersönlichkeitsrecht verankerte. Alexander K. Schmidt untersucht die Ursprünge und Ziele dieses grundlegenden Systemwechsels. Gestützt auf gedruckte wie unveröffentlichte Quellen zeigt er die Entwicklung des Reformprojekts vom Kaiserreich über die Weimarer Republik bis zum Nationalsozialismus und entwirft ein Bild, das über alle politischen und gesellschaftlichen Umbrüche hinweg von erstaunlicher Kontinuität geprägt ist. Auf dieser Grundlage analysiert er schließlich das Patentgesetz von 1936 und ordnet es in die Wirtschaftsgesetzgebung des Nationalsozialismus ein

Details

Titel: Erfinderprinzip Und Erfinderpersonlichkeitsrecht Im Deutschen Patentrecht Von 1877 Bis 1936
auteur: Schmidt, Alexander K.
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 300
Uitgever: Mohr Siebrek Ek
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 31-12-2009
NUR: Criminologie
ISBN/ISBN13: 9783161500398
Intern nummer: 12206482

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.