Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Das Aufgabenubertragungsverbot des Art. 84 Abs. 1 Satz 7 GG; eine Untersuchung der Regelungskompetenzen des Bundesgesetzgebers in Bezug auf die Neufalle und dieAltfalle

Das Aufgabenubertragungsverbot des Art. 84 Abs. 1 Satz 7 GG; eine Untersuchung der Regelungskompetenzen des Bundesgesetzgebers in Bezug auf die Neufalle und dieAltfalle - knitter, J. - ISBN: 9783832939625
Prijs: € 52,95
Levertijd: 5 tot 15 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (06-12-2019)
Genre: Criminologie
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Das Werk klärt die in Bezug auf die Kompetenzen des Bundesgesetzgebers bei der Änderung fortbestehender und beim Erlass neuer Bundesgesetze nach Einführung des Art. 84 Abs. 1 Satz 7 GG aufkommenden Auslegungsfragen. Es enthält zugleich eine Handlungsanweisung für den Bundesgesetzgeber. Im ersten Teil analysiert die Autorin die alte gesetzliche Regelung auch anhand der früheren Literatur und Rechtsprechung. Gleichzeitig weist sie auf die Notwendigkeit einer Änderung des Art. 84 Abs. 1 GG a.F. hin. Es folgt eine Darstellung der Reform und ihrer Folgen. Hierbei wird die nach dem Inkrafttreten der Föderalismusnovelle entstandene Frage, wann eine unzulässige Aufgabenübertragung vorliegt, anhand von Fallgruppen beantwortet. Abschließend geht die Autorin auf die Möglichkeiten der Kommunen, sich gegen eine dennoch erfolgte Aufgabenübertragung zur Wehr zu setzen, ein.

Details

Titel: Das Aufgabenubertragungsverbot des Art. 84 Abs. 1 Satz 7 GG; eine Untersuchung der Regelungskompetenzen des Bundesgesetzgebers in Bezug auf die Neufalle und dieAltfalle
auteur: knitter, J.
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 225
Uitgever: Nomos Verlag
Plaats van publicatie: Baden-Baden
Publicatiedatum: 2008
NUR: Criminologie
ISBN/ISBN13: 9783832939625
Intern nummer: 11619850

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.