Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Was bestimmt mein Leben?

Wie man die Grundrichtung des eigenen Ich erkennt

Was bestimmt mein Leben? - Schottky, Albrecht; Schoenaker, Theo - ISBN: 9783932708312
Prijs: € 14,90
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden (29-01-2008)
Genre: Psychotherapie en andere therapieën
Boekenliefde.nl:
Was bestimmt mein Leben? op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Jeder Mensch entwickelt in seinen ersten Lebensjahren Grundregeln und Anschauungen, die dann später seinen persönlichen Lebensstil und die Art und Weise, auf andere zuzugehen, ausmachen. Die Autoren differenzieren hierbei auf der Grundlage der Individualpsychologie Alfred Adlers zwischen vier Grundrichtungen oder Prioritäten: Bequemlichkeit, Gefallenwollen, Kontrolle und Überlegenheit.
Jeder Mensch ist in seinem Denken und Handeln an die von ihm unbewusst gewählte Grundrichtung des eigenen Ich gebunden. Freiheit erlangt er, wenn er dieses Grundmuster versteht und in einem weiteren Schritt erkennt, wie er mit den Mitmenschen, die sich nach anderen Prioritäten ausrichten, umgehen kann.

Details

Titel: Was bestimmt mein Leben?
auteur: Schottky, Albrecht; Schoenaker, Theo
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 144
Uitgever: RDI-Verlag
Publicatiedatum: 2008-01-29
NUR: Psychotherapie en andere therapieën
Afmetingen: 210
Gewicht: 205 gr
ISBN/ISBN13: 9783932708312
Intern nummer: 10659288

Biografie (woord)

Theo Schoenaker, Jg. 32, gehört zu den großen Individualpsychologen nach Rudolf Dreikurs. Er trug wesentlich dazu bei, die individualpsychologische Schule in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlanden zu verbreiten und machte sie vielen Menschen zugänglich. Er ist ein erfahrener Berater für Partnerschafts- und Lebensfragen und ein international gefragter Vortragsredner. In seinen Vorträgen fasziniert und inspiriert er seine Zuhörer auf unterhaltsame Weise.

Extra informatie

Schon in der Kindheit werden Denkstrukturen geschaffen, die unser Handeln sowie unser Leben bestimmen. Diese Grundrichtung des Ich behält jeder Mensch bei. Albrecht Schottky und Theo Schoenaker zeigen in diesem Buch, wie wir erkennen, welche Prioritäten wir bei unserem Denken und Handeln setzen, und wie wir mit Menschen umgehen können, die andere Grundmuster entwickelt haben.

Inhoudsopgave

Vorwort zur 12. Auflage Darum geht es Die vier Prioritäten Fragebogen zur Feststellung der Priorität Der Mensch mit der Priorität Überlegeneheit Der Mensch mit der Priorität Gefallenwollen Der Mensch mit der Priorität Kontrolle Der Mensch mit der Priorität Bequemlichkeit Lehrbeispiele Mehr über die Prioritäten Prioritäten und Psychiatrie Die Prioritäten in der Literatur Werten und Verarbeiten Rückblick der Autoren

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.