Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Angst

Grundlagen Und Klinik. Ein Handbuch Zur Psychiatrie Und Medizinischen Psychologie

Angst - Strian, F. - ISBN: 9783642932465
Prijs: € 58,90 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Levertijd tussen de 5 en 15 werkdagen. Geen retour recht.
Bindwijze: Boek
Genre: Psychotherapie en andere therapieën
Boekenliefde.nl:
Angst op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Unter Mitarbeit Zahlreicher Fachwissenschaftler

Details

Titel: Angst
auteur: Strian, F.
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 612
Uitgever: Springer-verlag Berlin And Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Plaats van publicatie: DE
NUR: Psychotherapie en andere therapieën
ISBN/ISBN13: 9783642932465
Intern nummer: 23511346

Inhoudsopgave

1 Psychologie der Angst.- 1.1 Der Beitrag der Emotionspsychologie zum Verständnis von Angst.- 1.1.1 Kognitive Emotions-und Angstkomponenten.- 1.1.1.1 Perzeptions-und Urteilsprozesse.- 1.1.1.2 Emotionale Gedächtnisschemata.- 1.1.1.3 Attributionsprozesse.- 1.1.1.4 Aufmerksamkeit und Selbstbeobachtung.- 1.1.1.5 Zielvorstellungen, Einstellungen und Erwartungen.- 1.1.1.6 Semantische Schemata.- 1.1.1.7 Auswirkungen von Angst auf kognitive Leistungen.- 1.1.2 Subjektive Emotions-und Angstkomponenten.- 1.1.2.1 Sprachliche und soziokulturelle Einflüsse.- 1.1.3 Körperliche Emotions-und Angstkomponenten.- 1.1.3.1 Die Rolle der körperlichen Wahrnehmungen bei Emotionen.- 1.1.3.2 Kritik der Emotionstheorie von James.- 1.1.3.3 Schachter's Emotionspsychologie.- 1.1.3.4 Emotionen und physiologische Aktivierung.- 1.1.3.5 Einfluß der Rückmeldung der autonomen Erregungslage.- 1.1.4 Ausdrucksverhalten bei Emotionen.- 1.1.5 Verhalten und Emotionen.- 1.1.6 Der Zusammenhang zwischen den verschiedenen Komponenten emotionaler Reaktionen.- 1.2 Emotionale Entwicklung.- 1.3 Psychologie von Angst und Furcht.- 1.4 Angsttheorien.- 1.4.1 Psychoanalytische Theorien.- 1.4.2 Lerntheoretische Erklärungen.- 1.4.2.1 Klassisches Konditionierungsmodell.- 1.4.2.2 Operante Konditionierung von Angstreaktionen.- 1.4.2.3 Zwei-Prozeß-Theorie.- 1.4.2.4 Inkubationstheorie.- 1.4.2.5 Modelle des Erwartungslernens.- 1.4.2.6 Beobachtungslernen.- 1.4.2.7 Evaluative Konditionierung.- 1.4.3 Kognitive Theorien.- 1.4.3.1 Sozial-kognitive Lerntheorie.- 1.4.3.2 Attributionstheorien.- 1.4.3.3 Selbsterfahrungstheorien.- 1.4.3.4 Angstauslösende Vorstellungen.- 1.4.4 Konflikttheorien.- 1.4.5 Theorie der Angstkomponenten.- 1.4.6 Ethologisch orientierte Theorien.- 1.5 Angstbewältigung.- 1.6 Persönlichkeitseinflüsse.- 1.6.1 Eysencks Persönlichkeitstheorie.- 1.6.2 Der Beitrag von Cattell und Scheier.- 1.6.3 Ängstlichkeit als allgemeine Triebstärke.- 1.6.4 Die Unterscheidung zwischen Angst und Ängstlichkeit.- 1.6.5 Interindividuelle Unterschiede im Umgang mit bedrohlichen Situationen.- 1.6.6 Kontrollüberzeugungen.- 1.6.7 Andere Persönlichkeitskonstrukte der Attributionstheorie.- 1.6.8 Interaktion von Situationsbedingungen und Persönlichkeitsmerkmalen.- 1.6.9 Interindividuelle Unterschiede in der Konsistenz des Verhaltens.- 2 Psychophysiologie der Angst.- 2.1 Vorbemerkungen.- 2.2 Konzepte zur Psychophysiologie von Angstzuständen.- 2.2.1 Aktivierung.- 2.2.2 Störung des vegetativen Gleichgewichts.- 2.2.3 Streß.- 2.2.4 Konditionierung.- 2.2.5 Verzögerung der Habituation.- 2.2.6 Vegetative Wahrnehmung.- 2.3 Experimentelle Paradigmen zur Untersuchung von Angstzuständen.- 2.3.1 Defensivreaktion, Orientierungsreaktion und Habituation.- 2.3.2 Laborsituative Angstinduktion.- 2.3.3 Lebenswirkliche Angstinduktion.- 2.4 Psychophysiologische Meßgrößen.- 2.4.1 Zentralnervöses System.- 2.4.2 Vegetatives System.- 2.4.2.1 Pulsfrequenz.- 2.4.2.2 Peripheres Blutvolumen.- 2.4.2.3 Hautleitfâhigkeit.- 2.4.3 Muskuläres System.- 2.5 Zusammenhang psychischer und physiologischer Angstkomponenten.- 3 Neuroendokrinologie der Angst.- 3.1 Einleitung.- 3.2 Das Hypothalamus-Nebennierenmark-System.- 3.3 Das Hypothalamus-Hypophysen-Nebennierenrinden-System (HHN-System).- 3.4 Das Hypothalamus-Hypophysen-Schilddrüsen-System (HHS-System).- 3.5 Das Hypothalamus-Hypophysen-Gonaden-System (HHG-System).- 3.6 Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel.- 3.7 Endorphine.- 4 Neuropsychologie der Angst.- 4.1 Vorbemerkungen.- 4.2 Angst und Temporallappenepilepsie.- 4.3 Angst und zentralnervöse Elektrostimulation.- 4.4 Angst und Psychochirurgie.- 4.5 Zusammenfassende Interpretation.- 5 Neurophysiologie der Angst.- 5.1 Vorbemerkungen zu den neurophysiologischen Hypothesen der Angstentstehung.- 5.2 Neuroanatomische Grundlagen.- 5.3 Verbindungen limbischer Strukturen zu anderen Hirnregionen.- 5.4 Neurophysiologische Angsttheorien.- 5.5 Sensorische Bedrohungsüberschätzung (Sensory Limbic Hyperconnection).- 5.6 Autonome B

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.