Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Niederfrequente psychoanalytische Psychotherapie

Theorie, Technik, Therapie

Niederfrequente psychoanalytische Psychotherapie - ISBN: 9783608945201
Prijs: € 38,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden (27-08-2008)
Genre: Psychologische testen en onderzoek
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Der Grundlagenband zum niederfrequenten Arbeiten
Namhafte Vertreter des Faches beschreiben das niederfrequente psychoanalytische Arbeiten mit ein und zwei Wochenstunden. Sie stellen die gesamte Bandbreite der Theorie, Technik und Therapie dieser häufigsten Anwendung unter den psychoanalytischen Verfahren dar.

Details

Titel: Niederfrequente psychoanalytische Psychotherapie
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 286
Uitgever: Klett-Cotta
Publicatiedatum: 2008-08-27
NUR: Psychologische testen en onderzoek
Afmetingen: 233 x 160 x 29
Gewicht: 590 gr
ISBN/ISBN13: 9783608945201
Intern nummer: 11037666

Extra informatie

Die Autorinnen und Autoren erörtern die Besonderheiten der niederfrequenten psychoanalytischen Psychotherapie: - Die Anforderung, Übertragung und Gegenübertragung unter Zeit- und Handlungsdruck zu analysieren, prägt das technische Vorgehen.

Recensie

"Dieses Buch schließt eine Lücke. Lange war die niederfrequente psychoanalytische Langzeittherapie - obwohl in der Praxis häufigste Behandlungsform - in der klinischen Theorie- und Technik-Diskussion ein Stiefkind. Die Herausgeber und die in dem Band versammelten Arbeiten geben einen ausgezeichneten Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklung von niederfrequenten Behandlungsmethoden. Deren Neuerungen haben nicht nur von der Erforschung der strukturellen seelischen Störungen in der Psychoanalyse profitiert, sondern auch von den Ergebnissen der Säuglings- und Bindungsforschung und den Arbeiten zur Affektregulation und Mentalisierung. Das Buch bietet dem psychoanalytischen Therapeuten wertvolleOrientierung und Hilfestellung in seiner täglichen Praxis."Werner Bohleber (Herausgeber der"PSYCHE")

Inhoudsopgave

KARL-ALBRECHT DREYER und MANFRED G. SCHMIDT Vorwort I . Grundlagen KARL-ALBRECHT DREYER und MANFRED G. SCHMIDT 1. Zur Entwicklung der Technik in der niederfrequenten psychoanalytischen Psychotherapie GERHARD SCHNEIDER 2. Psychoanalyse und niederfrequente psychoanalytische Psychotherapie - einige Bemerkungen zu den möglichen Schwierigkeiten in ihrem Verhältnis zueinander RENÉ ROUSSILLON 3. Die psychodynamische Psychotherapie: Einige Prinzipien und analytische Betrachtungen RODERICH HOHAGE 4. Niederfrequenz und psychotherapeutische Versorgung in Deutschland II . Technik EKKEHARD GATTIG 5. Metapsychologische Anmerkungen zur Behandlungstechnik im geplant-zeitbegrenzten , niederfrequenten Setting MANFRED G. SCHMIDT 6. Erfahrungen aus niederfrequenten psychoanalytischen Langzeittherapien SUSANNE DÖLL-HENTSCHKER, GERTRUD REERINK, CHRISTA SCHLIERF und HELGA WILDBERGER 7. Psychoanalyse in der Psychotherapie: Das Privileg der Frequenzwahl OTTO F. KERNBERG, FRANK E. YEOMANS, JOHN F. CLARKINund PETER BUCHHEIM 8. Psychodynamische übertragungsfokussierte Psychotherapie (TFP) von Patienten mit einer Borderline- Persönlichkeitsorganisation ULRICH SCHULTZ-VENRATH 9. Mentalisierungsbasierte Psychotherapie ( Mentalization-Based Treatment - MBT) - eine neue niederfrequente Psychotherapie für Borderline- Persönlichkeitsstörungen ? III. Anwendungen WINFRID M. TRIMBORN 10. Möglichkeiten und Grenzen der Transformation in krisenhaften Schwellensituationen HEINZ WEISS, ESTHER HORN, ANJA KIDESS, ADRIANA ROMAN und REINER WINKLER 11. Das mobbende innere Objekt - der kleinianische Ansatz in einem teilstationären psychotherapeutischen Setting KARL-ALBRECHT DREYER 12. Zur Technik in der Niederfrequenz - Falldarstellung Glossar wichtiger Begriffe Die Autorinnen und Autoren

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.