Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Kriminal≈psychopathologie Und Psychobiologische Verbrecherkunde

Kriminalââ°Ëpsychopathologie Und Psychobiologische Verbrecherkunde - Birnbaum, NA - ISBN: 9783642939211
Prijs: € 58,90
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Psychologische testen en onderzoek
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Details

Titel: Kriminal≈psychopathologie Und Psychobiologische Verbrecherkunde
auteur: Birnbaum, NA
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Uitgever: Springer Berlin Heidelberg
Plaats van publicatie: DE
NUR: Psychologische testen en onderzoek
Afmetingen: 244 x 156
Gewicht: 509 gr
ISBN/ISBN13: 9783642939211
Intern nummer: 25273586

Inhoudsopgave

Kriminalpsychopathologie und psychobiologische Verbrecherkunde.- Umfang und Grenzen. - Beziehungen zu anderen Wissenschaften..- I. Teil: Die Kriminalpsychopathologie im engeren Sinne..- 1. Kapitel: Allgemeine Grundlagen der Kriminalpsychopathologie.- Eigenart und allgemeine Bedeutung. - Historisches. - Die kriminal psychopathologischen Methoden: statistische; individualpsychologische. - Graphische Darstellung. - Kriminalpsychopathologische Kunstausdrücke..- 2. Kapitel: Die kriminalpsychopathologischen Grundphänomene.- Der innere Zusammenhang zwischen psychopathologischen und kriminellen Erscheinungen. - Die soziale Funktion des psychischen Organismus. - Pathologische Störungen der sozialpsychischen Funktionen: Die sozialpsychischen Minderwertigkeitsformen. - Die kriminelle Wertigkeit psychopathologischer Erscheinungen. - Kriminalpathologische Grundformen: Symptomenkomplexe und Krankheitsformen..- Die psychopathologischen Erscheinungen als Objekte der Kriminologie..- 1. Kapitel: Kriminalpathologie der Symptomengebilde.- Allgemeines: Kriminell hoch- und geringwertige Syndrome..- Die kriminell bedeutsamen psychopathologischen Gebilde..- I. Die Sinnestäuschungen. - 2. Die Wahngebilde. - Anhang: Die wahnähnlichen Gebilde: a) Überwertige Ideen. - b) Abergläubische Vorstellungen. - c) Induktionswahnbildungen. - d) Allgemeine psychische Induktionen und Infektionen. - Anhang: Die Gedächtnisstörungen. - Die pathologischen Gefühle: Allgemeine kriminologische und spezielle kriminalpathologische Eigenart. - Die Einzelformen: 3. Die pathologischen Affektdispositionen und pathologischen Affekte. - Sonstige pathologische Erregungszustände. - 4. Die pathologischen Verstimmungszustände. - 5. Die pathologischen Triebe: a) Pathologische Sexualtriebe. - b) Pathologisch-kriminelle Triebe. - c) Die pathologischen Suchten. - d) Die psychischen Zwangsvorgänge. - Die Störungen des seelischen Gesamtzustandes und der psychischen Gesamtverfassung: 6. Die Dämmerzustände. - Sonstige Formen episodischer Bewußtseinsstörung: a) Schlaftrunkenheit. - b) Traumzustände mit motorischen Reaktionen. - c) Nachtwandeln. - d) Hypnotische Ausnahmezustände. - e) Der Rauschzustand. - 7. Die psychischen Desequilibrationszustände. - 8. Die allgemeinen psychischen Defektzustände..- 2. Kapitel: Kriminalpathologie der psychischen Krankheitstypen.- Allgemeine Orientierung. Klinische und kriminalpathologische Typen. - Prozeßpsychosen und pathologische Abartungen..- I. Die eigentlichen Psychosen ("Prozeßpsychosen"); ihre all- gemeine kriminalpathologische Eigenart.- Die Einzeltypen: 1. Die organischen Demenztypen im allgemeinen. - Die demenzpsychotischen Spielarten: a) Demenzformen mit Hirnherden. - b) Arteriosklerotische und präsenile Demenztypen. - Senile Demenztypen. - d) Die luetischen Demenzformen. - e) Die paralytischen Demenzformen. - Anhang: Der postencephalitische (Hirngrippe-) Typ. - 2. Die schizophrenen Typen: Der passiv-unsoziale und aktiv kriminelle Schizophrene. - Schizophrenie und Habitual verbrechertum. - Die schizophrenen Spielarten. - Der schizoide Verbrecher. - 3. Die paranoischen Typen: Kriminalpathologischer Sondercharakter. - Die paranoischen Spielarten. - Paranoische Typen und Massendelikte. - Der degenerativ-paranoide Charaktertyp. - 4. Die epileptischen Typen: Der passiv-unsoziale und der aggressiv-brutale Epileptiker. - Die epileptischen Ausnahmezustände: 1. Dämmerzustände. - 2. Verstimmungszustände. - 3. Sonstige episodische Störungen. - Der Verbrecher als epileptisches Phänomen. - Anhang: 1. Der degenerativ Epileptoide. - 2. Der traumatische Epileptiker. - 5. Die alkoholischen Typen: a) Der alkoholische soziale Verfallstyp. - b) Der alkoholische Roheits- und Gewalttätigkeitsverbrecher. - Die kriminell bedeutsamen episodischen Alkoholstörungen: 1. mit typischer Alkoholkriminalität: a) Die Alkoholintoleranz als kriminalpathologische Disposition. - b) Der Rausch. - c) Der pathologische Rausch. - Die dipsomanischen Zuständ

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.