Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Kleinianische Theorien in klinischer Praxis

Schriften von Elizabeth Bott Spillius

Kleinianische Theorien in klinischer Praxis - Bott Spillius, Elizabeth - ISBN: 9783608940237
Prijs: € 30,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Psychologische testen en onderzoek
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Die erste Monographie mit grundlegenden Arbeiten der international bekannten Analytikerin Elizabeth Bott Spillius. Sie gibt Einblick in ihr klinisches Denken und in die Weiterentwicklung Kleinianischer Theorie.

Details

Titel: Kleinianische Theorien in klinischer Praxis
auteur: Bott Spillius, Elizabeth
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 253
Uitgever: Klett-Cotta
NUR: Psychologische testen en onderzoek
Afmetingen: 233 x 160 x 27
Gewicht: 538 gr
ISBN/ISBN13: 3608940235
ISBN/ISBN13: 9783608940237
Intern nummer: 710296

Biografie (woord)

Priv.-Doz. Dr. med. Claudia Frank ist Kommmisarische Leiterin der Abteilung für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik im Universitätsklinikum Tübingen.

Extra informatie

Elizabeth Bott Spillius gilt als eine der renommiertesten Vertreterinnen der gegenwärtigen Kleinianischen Ausrichtung der Psychoanalyse. Sie verbindet in ihrem Werk Fragestellungen von hoher klinischer Relevanz mit innovativen theoretischen Konzepten, deren Herkunft aus dem Werk Melanie Kleins und ihrer Schüler sie dem Leser mit großer didaktischer Befähigung verdeutlicht. Als Herausgeberin der beiden Bände "Melanie Klein heute" hat sie Kleinianisches Denken einem breiteren Publikum zugänglich gemacht und gerade auch im deutschsprachigen Raum ein breites Interesse an Kleinianischer Psychoanalyse geweckt.e auf klinische Therapiesituationen.

Inhoudsopgave

Einführung: Über das Verstehen der klinischen Fakten in der psychoanalytischen Situation (Claudia Frank und Heinz Weiß) Teil I: Kleinianische Konzepte in der klinischen Situation 1. Entwicklungslinien des kleinianischen Denkens: Ein Überblick und meine persönliche Sicht 2. Der Phantasiebegriff bei Freud und Klein 3. Klinische Überlegungen zur negativen therapeutischen Reaktion 4. Klinische Erfahrungen mit projektiver Identifikation 5. Unterschiedliche Formen des Neiderlebens Teil II: Kleinianische Praxis und ihre theoretische Konzeptualisierung 6. Die Weiterentwicklung der kleinianischen Technik 7. Das Formulieren klinischer Tatsachen für den Patienten 8. Transvestismus in der Analyse

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.