Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Transnationale Kindheit und Jugend

Die Remigration kurdischer Jugendlicher in den Nordirak

Transnationale Kindheit und Jugend - Schleimer, Simon Moses - ISBN: 9783837925227
Prijs: € 35,25
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (24-09-2015)
Genre: Functieleer
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Durch die Remigration in den Nordirak geraten in Deutschland geborene oder sozialisierte kurdische Kinder und Jugendliche - mit den politischen, sozialen und wirtschaftlichen Besonderheiten der patriarchal orientierten Gesellschaft konfrontiert - oft in eine schwere Krise. Simon Moses Schleimer fokussiert die Herausforderungen transnationaler Wanderungsbewegungen und die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Verarbeitung von migrations- und remigrationsbedingten Traumatisierungen.

Details

Titel: Transnationale Kindheit und Jugend
auteur: Schleimer, Simon Moses
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Druk: 1
Aantal pagina's: 289
Uitgever: Psychosozial-Verlag
Publicatiedatum: 2015-09-24
NUR: Functieleer
Afmetingen: 213 x 148 x 20
Gewicht: 426 gr
ISBN/ISBN13: 9783837925227
Intern nummer: 30391735

Inhoudsopgave

Inhalt§§1 Einleitung§§2 Kurdistan - ein Uberblick§2.1 Die Herkunft der Kurden§2.2 Von der Zeit der Islamisierung bis zum Ende des Ersten§Weltkriegs§2.3 Die Region Kurdistan im Irak§2.4 Die kurdische Gesellschaftsordnung§2.5 Das Trauma der Kurden§§3 Migrationen und Remigrationen der Kurden§3.1 Die Zahl der Kurden in Europa§3.2 Migrationsbewegungen kurdischer Migranten nach§Deutschland§3.2.1 Studierendenmigration§3.2.2 Arbeitsmigration§3.2.3 Fluchtmigration§3.2.4 Kurdische Migration als "mixed migration"§3.3 Kurdische Migranten in Deutschland§3.3.1 Die Integration kurdischer Migranten§3.3.2 Die Situation kurdischer Jugendlicher§3.4 Remigrationsbewegungen kurdischer Migranten in die§Region Kurdistan§§4. Migration, Remigration und Transnationalitat§4.1 Traditionelle Migrations- und Remigrationstheorien§4.2 Der Terminus "Remigration" in Bezug auf die kurdischen§Kinder und Jugendlichen§4.3 Transnationalismus§4.4 Die verschwiegenen Seiten des Konzepts§§5 Fragestellung§5.1 Fragestellung§5.2 Traumatisierung durch die Remigration§5.3 Bildungswege aus der Traumatisierung§§6 Forschungsdesign§6.1 Forschung als linearer Prozess§6.2 Zugang zum Forschungsfeld§6.3 Die Datenerhebung§6.3.1 Methodentriangulation§6.3.2 Das narrative Interview§6.3.3 Grenzen des narrativen Interviews§6.3.4 Ethnografie§6.3.5 Forschungstagebuch§6.3.6 Zusammenfassung§6.4 Szenisches Verstehen§6.5 Uberprufung der Gutekriterien§§7 Interpretation der Interviews§7.1 Fallanalyse Sana§7.2 Fallanalyse Rebaz§7.3 Fallanalyse Hemin§7.4 Fallanalyse Goran§7.5 Fallanalyse Helin§7.6 Fallanalyse Kanar§7.7 Fallanalyse Lavan§7.8 Fallanalyse Firmesk§7.9 Fallanalyse Hoger§§8 Ergebnisse§8.1 Die Verarbeitung der Remigrationserfahrungen§8.2 Die Funktion von Bildung fur die Remigranten§8.3 Das Bildungsverstandnis der Remigranten§§9 Abschließende Betrachtung§9.1 Theoretischer Erkenntnisgewinn§9.2 Perspektiven fur die padagogische Praxis§9.2.1 Gesellschaft§9.2.2 Familie§9.2.3 Schule§§10 Zusammenfassung und Ausblick§§Literatur

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.