Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Menschen mit Behinderung zwischen Ausschluss und Anerkennung

Menschen mit Behinderung zwischen Ausschluss und Anerkennung - Dederich, Markus - ISBN: 9783781511682
Prijs: € 20,95
Levertijd: 5 tot 15 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Orthopedagogiek
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

§B§Über die Aufgaben der Behindertenpädagogik§§S§Ausgangspunkt der Untersuchungen dieses Buchs bildet die These, dass ethische Fragestellungen und eine kritische Reflexion gegenwärtiger Entwicklungen in der Gesellschaft zu den zentralen Aufgaben der Behindertenpädagogik gehören. Die These umfasst zwei unterscheidbare, jedoch zusammengehörende Komplexe:§Die Frage nach den ethischen Dimensionen der Pädagogik und die Frage nach der Bedeutung und dem Einfluss sozialer, gesellschaftlicher und kultureller Faktoren für die Lebenswirklichkeit von Menschen mit Behinderungen. Die zweite Frage erhält ihre Relevanz und Brisanz durch gegenwärtig zu diagnostizierende biomedizinische und bioethische Entgrenzungstendenzen sowie "Pathologien des Sozialen", die für Menschen mit Behinderungen neue Gefährdungen und Risiken des Ausschlusses mit sich bringen. Entsprechend der Komplexität des thematischen Feldes wird die ethische Dimension durch pädagogische, soziologische und sozialphilosophisc he Perspektiven ergänzt und erweitert.

Details

Titel: Menschen mit Behinderung zwischen Ausschluss und Anerkennung
auteur: Dederich, Markus
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 235
Uitgever: Klinkhardt
NUR: Orthopedagogiek
Afmetingen: 211 x 149 x 15
Gewicht: 302 gr
ISBN/ISBN13: 3781511685
ISBN/ISBN13: 9783781511682
Intern nummer: 3251747

Biografie (woord)

Professor Dr. Markus Dederich lehrt Allgemeine Heilpädagogik, Theorie der Heilpädagogik und Rehabilitation an der Universität zu Köln.

Extra informatie

pektiven ergänzt und erweitert.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.