Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Seelenlehre für Kinder

Kommentierte Ausgabe

Seelenlehre für Kinder - Campe, Joachim Heinrich - ISBN: 9783944830728
Prijs: € 14,90
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (07-07-2015)
Genre: Onderwijsvormen en schooltypen
Boekenliefde.nl:
Seelenlehre für Kinder op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Joachim Heinrich Campe, spiegelt in seinem Werk in exemplarischer Weise jene Transformationsprozesse, denen die protestantische Religion im Kontext der Aufklärung unterworfen war wider. Sichtbar werde diese bei Campe vor allem in jenen Texten, in denen er sich mit den Möglichkeiten und Grenzen eines Unterrichts in Religion unter den aufklärerischen Vorzeichen von Autonomie, Freiheit und Vernunft auseinandersetzt. Die 1780 erstmals veröffentlichte "Kleine Seelenlehre" für Kinder ist hierfür ein besonders anschauliches Beispiel. Religion soll gleichermaßen vernünftig gedacht und vernünftig empfunden werden. Die Dialoge von Campe mit seiner Kinderschar haben dabei auch heute noch einen überaus unterhaltsamen Charakter.

Details

Titel: Seelenlehre für Kinder
auteur: Campe, Joachim Heinrich
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Druk: 1
Aantal pagina's: 132
Uitgever: Garamond, Jena
Publicatiedatum: 2015-07-07
NUR: Onderwijsvormen en schooltypen
Afmetingen: 213 x 136 x 13
Gewicht: 253 gr
ISBN/ISBN13: 9783944830728
Intern nummer: 30676541

Biografie (woord)

Joachim Heinrich Campe, 29. 6. 1746 Deensen bei Holzminden - 22. 10. 1818 Braunschweig. Der Sohn eines Kaufmanns (der auf seinen Adelstitel verzichtet hatte) und einer Pfarrerstochter besuchte die Klosterschule in Holzminden (1760-65) und studierte dann ev. Theologie und Philosophie in Helmstedt (1765-68) und Halle (1768-69). Er arbeitete abwechselnd als Hauslehrer (u. a. bei der Familie Humboldt) und Prediger, bis er sich für die aufgeklärte Pädagogik entschied: 1776 Educationsrath am Dessauer Philanthropinum, 1777 Leiter der Anstalt, 1778-83 Leiter einer eigenen Erziehungsanstalt bei Hamburg, 1786-1805 Schulrat in Braunschweig und Leiter der Braunschweigischen Schulbuchhandlung. 1789 reiste er mit Wilhelm v. Humboldt nach Paris und äußerte in seinen 'Briefen aus Paris' seine Sympathien für die Revolution; 1792 erhielt er die Ehrenbürgerschaft der Französischen Republik. In der napoleonischen Ära war er Braunschweigischer Deputierter in Kassel, der Hauptstadt des Königreichs Westfalen. Sein Werk umfasst zahlreiche pädagogischen Werke, Kinder- und Jugendschriften, ein großes Wörterbuch und andere sprachwissenschaftliche Arbeiten (v. a. zur 'Sprachreinigung').

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.