Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Die besten U-Bahn-Gstanzln

Die besten U-Bahn-Gstanzln - ISBN: 9783205775560
Prijs: € 9,95
Levertijd: 5 tot 15 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Theatertheorie en -techniek
Boekenliefde.nl:
Die besten U-Bahn-Gstanzln op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Aus dem Vorwort von Roland Neuwirth:

Das Gstanzl ist ein humoristischer Vierzeiler mit Pointe. Es wird in der Mundart gesungen, meist sogar aus dem Stegreif. In nur acht Dreivierteltakten muss alles gesagt sein. Die immer gleichbleibende Ländlermelodie wechselt mit einem (gleich langen) Zwischenspiel ab, quasi als Nachdenkpause. Ist die Stimmung entsprechend angeheizt, fordern sich die Könner gegenseitig heraus und die Gstanzln gehen stundenlang reihum.
Die Kunst besteht vor allem darin, in möglichst witzig-origineller Weise zu reimen, eine Situation auf's Korn zu nehmen, gesellschaftskritisch, politisch, von zotisch-erotisch bis schwervulgär, auch völlig skurril dahinzudichten. Manchmal entstehen dabei auch sogenannte "Doppelte", also zwei zusammenhängende Vierer. Es ist alles erlaubt, solang man darüber lachen kann. Ohne Pointe kein Gstanzl. (.)
Mit den "U-Bahn-Gstanzln" handelt es sich um eine absolute Novität. Noch nie zuvor hat es richtig urbane Gstanzln gegeben. Auch wurde noch nie "virtuell gestanzelt". Als mir die "Schule für Dichtung", namentlich Ide Hintze vor einiger Zeit vorschlug, eine Internetklasse zu leiten und wir die Wiener Bevölkerung dazu animierten, "U-Bahn-Gstanzln" auf den Bilschirm zu senden, schlug die Idee derart ein, dass ein regelrechter Gstanzl-Boom entstand. (.)

in der geisterbahn gratis foan
des war a kunst
wannst in da u-bahn nix zahlst
hast die angst umasunst
(Helmut Werner, S. 53)

Da liegt ana am Gleis
und da steht ana danebn
der schreit: Des is a Kurzzug
da bleibn S' am Leben!
(Christian Tesak, S. 115)

Details

Titel: Die besten U-Bahn-Gstanzln
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 197
Uitgever: Böhlau Wien
NUR: Theatertheorie en -techniek
Afmetingen: 14 x 120 x 185
Gewicht: 270 gr
ISBN/ISBN13: 3205775562
ISBN/ISBN13: 9783205775560
Intern nummer: 6971479

Quote

Aus dem Vorwort von Roland Neuwirth: Das Gstanzl ist ein humoristischer Vierzeiler mit Pointe. Es wird in der Mundart gesungen, meist sogar aus dem Stegreif. In nur acht Dreivierteltakten muss alles gesagt sein. Die immer gleichbleibende Ländlermelodie wechselt mit einem (gleich langen) Zwischenspiel ab, quasi als Nachdenkpause. Ist die Stimmung entsprechend angeheizt, fordern sich die Könner gegenseitig heraus und die Gstanzln gehen stundenlang reihum.Die Kunst besteht vor allem darin, in möglichst witzig-origineller Weise zu reimen, eine Situation auf's Korn zu nehmen, gesellschaftskritisch, politisch, von zotisch-erotisch bis schwervulgär, auch völlig skurril dahinzudichten. Manchmal entstehen dabei auch sogenannte Doppelte , also zwei zusammenhängende Vierer. Es ist alles erlaubt, solang man darüber lachen kann. Ohne Pointe kein Gstanzl. (...) Mit den U-Bahn-Gstanzln handelt es sich um eine absolute Novität. Noch nie zuvor hat es richtig urbane Gstanzln gegeben. Auch wurde noch nie virtuell gestanzelt . Als mir die Schule für Dichtung , namentlich Ide Hintze vor einiger Zeit vorschlug, eine Internetklasse zu leiten und wir die Wiener Bevölkerung dazu animierten, U-Bahn-Gstanzln auf den Bilschirm zu senden, schlug die Idee derart ein, dass ein regelrechter Gstanzl-Boom entstand. (...)

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.