Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Medienkaskaden

Zur Medientheorie moderner Gesellschaft

Medienkaskaden - Heinze, Ulrich - ISBN: 9783837631555
Prijs: € 35,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (27-05-2016)
Genre: Sociale en historische antropologie
Boekenliefde.nl:
Medienkaskaden op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Die technische und soziale Medialisierung moderner Gesellschaft folgt einem kontingenten Muster: Neue Medien des Transports, der Naturbeherrschung und der Kommunikation sprengen ihre Funktion und geraten außer Kontrolle. Sie beschleunigen, rationalisieren, differenzieren und münden in industrieller Überproduktion und politischer Krise.
Die Soziologie kann diesen Prozess weder subjekt- noch systemlogisch ganz erfassen. Daher eröffnet Ulrich Heinze seine Medientheorie zwischen System und Subjekt und vermittelt eine neue Sicht auf das historische Material: Die komplexen Funktionssysteme inkludieren Subjekte kommunikativ. Sie ergänzen ihre internen Codes und Steuerungsmedien um externe, massenmediale Selbstbeschriftungen und Metaphern. Sie bieten Identifikation und binden systematisches Handeln zurück an subjektive Emotionen, Erfahrungen und Entscheidungen.

Details

Titel: Medienkaskaden
auteur: Heinze, Ulrich
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Aantal pagina's: 298
Uitgever: transcript
Publicatiedatum: 2016-05-27
NUR: Sociale en historische antropologie
Afmetingen: 227 x 149 x 21
Gewicht: 477 gr
ISBN/ISBN13: 9783837631555
Intern nummer: 32647809

Biografie (woord)

Ulrich Heinze ist Soziologe und promovierte 1991 in Berlin. Als Forscher und DAAD-Fachlektor war er fünf Jahre an der Universität Tokio. Seit 2004 ist er Privatdozent an der Universität Freiburg i.Br.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.