Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Soziologische Perspektiven auf Digitale Spiele

Virtuelle Handlungsräume und neue Formen sozialer Wirklichkeit

Soziologische Perspektiven auf Digitale Spiele - ISBN: 9783867643887
Prijs: € 31,05 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Uitverkocht (U kunt dit boek niet meer bestellen)
Bindwijze: Boek, Paperback (15-08-2013)
Genre: Sociale en historische antropologie
Boekenliefde.nl:
U kunt dit product niet bestellen

Beschrijving

Der vorliegende Band beleuchtet Digitale Spiele als soziales Phänomen über drei leitende Perspektiven: die Charakterisierung und Relevanz für die soziologische Forschung, empirische Studien als Reflexion und Herausforderung gegenwärtiger kultureller Einbettung von Spielen und schließlich die Konsequenzen für die Sozialtheorie dieser neuartigen Feld-Strukturen vor dem Hintergrund gesamtgesellschaftlicher Prozesse.

Spiele haben den Prozess der Moderne begleitet, die Handlungswelt ausgeweitet und darüber die Konstitutionsbedingungen sozialer Wirklichkeit so problematisch wie transparent gemacht. Trotz der wachsenden medialen und wissenschaftlichen Aufmerksamkeit findet sich keine genuin soziologische Diskussion. Die Beiträge dieses Bandes orientieren sich demnach vorrangig an den verschiedenen soziologischen Erklärungsmodellen und Zugängen - um den Weg zu einer soziologischen Theorie des digitalen Spielens anzubahnen -, benachbarten Disziplinen kommt dabei die Aufgabe zu, gesellschaftlich relevante Aspekte entsprechend ihrer jeweiligen disziplinspezifischer Expertisen zu erörtern. Denn erst auf der Grundlage eines interdisziplinären Zuschnitts des Phänomens können eine soziologisch gehaltvolle Untersuchung und eine Einordnung dessen erfolgen.

Die AutorInnen führen in die verschiedenen Erscheinungsformen von Digitalen Spielen ein, thematisieren die Verzahnung spielerischer und realweltlicher Aspekte gesellschaftlicher Wirklichkeit, und etablieren eine fruchtbare AuseinanderSetzung für einen sozialwissenschaftlichen Zugang in diese neue Feld-Struktur.

Details

Titel: Soziologische Perspektiven auf Digitale Spiele
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Druk: 1
Aantal pagina's: 248
Uitgever: UVK
Publicatiedatum: 2013-08-15
NUR: Sociale en historische antropologie
Afmetingen: 219 x 151 x 21
Gewicht: 335 gr
ISBN/ISBN13: 9783867643887
Intern nummer: 24063960

Recensie

"Die Erforschung von Digital Games und Gaming stellt für die Soziologie nach wie vor ein neuartiges sowie sich rasant wandelndes Phänomen dar. Der Sammelband ist ein wertvoller Beitrag, den Gegenstand der Digitalen Spiele, in einen soziologischen Kontext zu stellen und empirische Forschungsansätze aufzuzeigen." socialnet.de "Das Buch ist als grundlegende Einführung zum Thema gedacht - und das gelingt." testmania.de

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.