Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Perspektiven der schulischen Integration von Kindern mit Behinderung

Interdisziplinäre uind vergleichende Betrachtungen

Perspektiven der schulischen Integration von Kindern mit Behinderung - ISBN: 9783832910143
Prijs: € 37,40
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (09-11-2004)
Genre: Sociale en historische antropologie
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Das Thema steht zurzeit im Brennpunkt sowohl schul- als auch behindertenpolitischer Debatten. Jedoch ist ein fächerübergreifender Dialog in Wissenschaft und Praxis bisher kaum zustande gekommen. Auch die Erfahrungen, die man im Ausland mit schulischer Integration gesammelt hat, werden selten rezipiert. Im Bestreben, diese Lücke zu schließen, hat das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht eine Tagung veranstaltet, deren Beiträge dieser Band in erweiterter Form dokumentiert. Einer allgemeinen Einführung folgen drei Referate von Wissenschaftlern aus Pädagogik, Soziologie und Rechtswissenschaft, die Stand und Perspektiven der Forschung in diesen Disziplinen für ein fachfremdes Publikum aufbereiten und bewerten. Darauf folgen zwei Berichte von Wissenschaftlern aus den USA und Österreich. Sie beschreiben die dortigen Modelle schulischer Integration und berichten über den gegenwärtigen Stand der Fachdiskussion. Die abschließenden Beiträge widmen sich exemplarisch der Reform der einschlägigen Regelungen aus dem bayerischen Landesrecht und stammen von Experten aus dem zuständigen Ministerium. Der Band wendet sich an Wissenschaftler und Praktiker gleichermaßen.

Details

Titel: Perspektiven der schulischen Integration von Kindern mit Behinderung
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 169
Uitgever: Nomos
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 09-11-2004
NUR: Sociale en historische antropologie
Collectie: Studien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht Bd.33
Afmetingen: 230
Gewicht: 260 gr
ISBN/ISBN13: 383291014X
ISBN/ISBN13: 9783832910143
Intern nummer: 1014337

Biografie (woord)

Ulrich Becker, geb. 1960, Prof. Dr. iur., LL.M., ist Direktor des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Sozialrecht in München.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.